Abgabefrist: 31.05.2022 – Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Nordbayern – 08209 VOGTLANDKREIS – Abfallcontainer und -körbe

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 087-236730
Erfüllungsort:VOGTLANDKREIS
PLZ Erfüllungsort:08209
Objekt:08527 Plauen
Nutscode Erfüllungsort:DED44 - VOGTLANDKREIS
Veröffentlichung:04.05.2022
Abgabefrist:31.05.2022
Submission:31.05.2022
Bindefrist:29.07.2022
Projektstart:01.08.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90513000 Behandlung und Beseitigung ungefährlicher Siedlungs- und anderer Abfälle

Schlagwörter:

Generalplanung | Baustelleneinrichtung | Tragwerksplanung | Entsorgung | Container | Rückbau |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Die Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Nordbayern
Straße:Flaschenhofstraße 55
PLZ:90402
Nutscode :DE254 - NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
Ort:Nürnberg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergabestelle@nby.autobahn.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/227873

Vergabenummer:
2022/S 087-236730

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Abfallentsorgung im Streckenbereich der Autobahmeisterei Plauen

1.2 CPV Code Hauptteil
90510000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Lieferung und Vorhaltung eines Pressmüllcontainers
Übernahme, Transport und fachgerechte Entsorgung des Abfalls (Gemischte Siedlungsabfälle gem. AVV) einschließlich der dazugehörigen Nachweisverfahren

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
34928480

2.3 Erfüllungsort
08527 Plauen
Los Nutscode
DED44

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Der Vertrag beinhaltet die Lieferung und Vorhaltung eines Pressmüllcontainers sowie die Übernahme, den Transport und die fachgerechte Entsorgung des Abfalls einschließlich der dazugehörigen Nachweisverfahren (Registerpflichten, Entsorgungsnachweise bzw. Sammelentsorgungsnachweise).
Der Abfall stammt aus dem Streckenbereich der A72 und von den Park- und Rastanlagen. Die Einsammlung und Einlagerung im Pressmüllcontainer erfolgt durch die Autobahnmeisterei Plauen. Der gesamte Abfall ist stofflich nicht getrennt und wird in Abfallsäcken gesammelt.
Die Abfälle sind im Leistungsverzeichnis den Abfallschlüsseln entsprechend der Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (Abfallverzeichnisverordnung – AVV) als „Gemischte Siedlungsabfälle“ eingestuft.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-07-31
Die angegebene Laufzeit in Monaten bezieht sich auf die 1. Stufe der Beauftragung (Erstellung der abgeschlossenen Leistungsphase 3 und anteilig LPH 4 genehmigungsfähige Planung).
Der Auftraggeber behält sich vor, optional die Leistungsphasen 5 bis 9 nach §§ 43 und 55 HOAI einschließlich untergeordneter Leistungen und 5 bis 6 nach § 51 HOAI zu beauftragen. Ein Anspruch auf die Beauftragung der optionalen Leistungsphasen besteht nicht.
Der Auftraggeber behält sich das Recht vor, die Beauftragung der Generalplanerleistungen einzeln oder zeitlich gestaffelt vorzunehmen. Die Beauftragung der oben genannten sowie weiteren Leistungen im Sinne Pkt. II.2.4 (weitere Maßnahmen) besteht als Option ohne Anspruch darauf. Ein Anspruch auf die Beauftragung der optionalen Leistungsphasen besteht nicht.

Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn er nicht mindestens sechs Monate vor Ablauf von einer Partei gekündigt wird. Die maximale Gesamtlaufzeit beträgt 4 Jahre

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien – siehe Link https://my.vergabe.bayern.de/eignungskriterien.php?lv_id=227873
Direkter Link zu den Auftragsunterlagen – siehe Link https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/227873

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien – siehe Link https://my.vergabe.bayern.de/eignungskriterien.php?lv_id=227873
Direkter Link zu den Auftragsunterlagen – siehe Link https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/227873
Nimmt der Bieter in Hinblick auf die Kriterien für die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit im Rahmen einer Eignungsleihe die Kapazitäten anderer Unternehmen in Anspruch, müssen diese gemeinsam für die Auftragsausführung haften; die Haftungserklärung ist gleichzeitig mit der „Verpflichtungserklärung“ abzugeben (siehe Teilnahmebedingungen).

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien – siehe Link https://my.vergabe.bayern.de/eignungskriterien.php?lv_id=227873
Direkter Link zu den Auftragsunterlagen – siehe Link https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/227873
Weitere Eignungsanforderung:
Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb gem. § 56 KrWG oder gleichwertiger Nachweis

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
siehe Auftragsunterlagen
https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/1/tenderId/227873

modelcars24
modelcars24