Abgabefrist: 11.01.2022 – Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe – 60308 FRANKFURT AM MAIN, KREISFREIE – Bau von Laborgebäuden

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 226-593929
Erfüllungsort:FRANKFURT AM MAIN, KREISFREIE
PLZ Erfüllungsort:60308
Objekt:Campus Riedberg Altenhöferallee 60438 Frankfurt / Main
Nutscode Erfüllungsort:DE712 - FRANKFURT AM MAIN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:22.11.2021
Abgabefrist:11.01.2022
Submission:11.01.2022
Bindefrist:11.03.2022
Projektstart:29.08.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45214610 Bau von Laborgebäuden

Schlagwörter:

Baustelleneinrichtung | ServerEinrichtung | Baustelleneinrichtung | Tiefbauarbeiten | Baustrom | Sanitärcontainer | Container | Anbau | Schadstoffe | Schule | Institut | Verwaltungsgebäude | Rohrleitungen | Gewässer |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe
Straße:Dieselstraße 1-7
PLZ:61231
Nutscode :DE71E - WETTERAUKREIS
Ort:Bad Nauheim
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;Info.Vergabe@lbih.hessen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabe.hessen.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17d0e19cbd4-329bd6355a79317c

Vergabenummer:
2021/S 226-593929

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Baustelleneinrichtung

1.2 CPV Code Hauptteil
45113000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Baustelleneinrichtung;

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45214610

2.3 Erfüllungsort
Campus Riedberg
Altenhöferallee
60438 Frankfurt / Main
Los Nutscode
DE712

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Ca. 650 m Schutzzaun versetzbar Stahlrohrrahmen Vergitterung H 2m aufstellen, vorhalten, räumen
Ca. 29 Stück Verkehrszeichen Gefahrenzeichen RA1 Gr.1 aufbauen, abbauen
Ca. 1 Stück Bauschild B 5 m H 6 m einschl. Unterkonstruktion, aufbauen, vorhalten, abbauen
Ca. 12 Stück Stammschutz Ummantelung Bohlen Polsterung U 2,5-3m H 2m herstellen
Ca. 21 Stück Verkehrszeichen Gefahrenzeichen RA1 Gr.1 abbauen, entsorgen
Ca. 63 Stück Wurzelstöcke – unterschiedlicher Größen – roden, entsorgen
Ca. 3.000 m2 Heckengehölz roden, entsorgen
Ca. 4.000 m2 Grasnarbe zerkleinern, abräumen, lagern, entsorgen D 3-5cm
Ca. 1.050 m3 Oberboden abtragen seitlich lagern, entsorgen, in Einzelflächen Abtrag-H 10-20cm
Ca. 550 m3 Boden lösen laden transp. LKW AN bis 50 m T bis 0,8m
Ca. 200 m Bordstein Beton, unterschiedlicher Größen, abbrechen, entsorgen, nicht schadstoffbelastet AVV170904
Ca. 4.000 m2 Behelfsm. Straße, ungebunden, aus Schotter, D 30cm herstellen, räumen
Ca. 300 m2 Behelfsm. Straße, bitumenhaltig gebunden, B bis 3m D 30cm herstellen, räumen
Ca. 4 Stück Bürocontainer 30 m2 aufstellen, vorhalten, räumen
Ca. 2 Stück Bürocontainer 15 m2 aufstellen, vorhalten, räumen
Ca. 2 Stück Sanitärcontainer aufstellen, vorhalten, räumen L 6m B 2,5m
Ca. 1 Stück Sanitätscontainer aufstellen, vorhalten, räumen L 6m B 2,5m
Ca. 72 m Abwasserkanal PP-MD Schmutzwasser, OD DN 110 – DN 160, Graben verbaut T 1,25-1,75m
Ca. 61 m Trinkwasserleitung Druckrohr PE-X DN/OD20 – DN/OD63 Graben abgeböscht T bis 1,25m
Ca. 1 Stück NSHV-Containerstation
Ca. 1.450 m Verlegung NYCWY 4 x 120/70 mm²,
Ca. 7 Stück Baustromgruppenverteiler DIN VDE 0612, leihweise bis Bauzeitende
Ca. 1 Stück Baustromcontainerverteiler DIN VDE 0612, leihweise bis Bauzeitende
Ca. 16 Stück Baustromverteiler DIN VDE 0612, leihweise bis Bauzeitende
Ca. 8.800 m Gummischlauchleitung H07RN, unterschiedlicher Größen
Ca. 3.160 m Gummischlauchleitung H05RN-F 3G2,5 mm2
Ca. 290 Stück Anbauleuchten 1 x 58 W
Ca. 75 Stück Strahler 1 x 50 W
Ca. 6 Stück Lichtmaste

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2026-02-06

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: https://vergabe.hessen.de/NetServer/download/124-Bund_2019.pdf
Folgende sonstige Nachweise/Angaben sind mit dem Angebot vorzulegen:

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: https://vergabe.hessen.de/NetServer/download/124-Bund_2019.pdf
Siehe Punkt III.2.1

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist erhältlich bei: https://vergabe.hessen.de/NetServer/download/124-Bund_2019.pdf
Siehe Punkt III.2.1