Abgabefrist: 24.01.2022 – Immobilien Freistaat Bayern – 90402 NÜRNBERG, KREISFREIE STADT – Bauarbeiten für Hochschulen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 247-651847
Erfüllungsort:NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:90402
Objekt:ua 90425 Nürnberger Norden, in der Nähe der Trasse der künftigen Stadt-Umland-Bahn (StUB)
Nutscode Erfüllungsort:DE254 - NÜRNBERG, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:21.12.2021
Abgabefrist:24.01.2022
Submission:24.01.2022
Bindefrist:23.10.2022
Projektstart:02.11.2026
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45214300 Bauarbeiten für Hochschulen

Schlagwörter:

Tiefbauarbeiten | Neubau | Umbau | Kauf | Schule | Institut | Verwaltungsgebäude | Mensa/Gaststätte |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Immobilien Freistaat Bayern
Straße:Lazarettstraße 67
PLZ:80636
Nutscode :DE212 - MÜNCHEN, KREISFREIE STADT
Ort:München
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Wimmer, Elke
Email;poststelle@immobilien.bayern.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.bayern.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=a0uhT3jHLog%253d

Vergabenummer:
2021/S 247-651847

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Bestellbau Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

1.2 CPV Code Hauptteil
45214300

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Anmietung eines neu zu errichtenden oder umzubauenden Hochschulgebäudes für die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) durch den Freistaat Bayern für ein im Nürnberger Norden neu zu errichtendes Geistes- und Sozialwissenschaftliches Zentrum (GWZ-N) und ggf. Ankauf nach Ablauf der Mindestmietzeit von 20 Jahren. Das/die Gebäude muss/müssen sich zur Schaffung wesentlicher Synergieeffekte durch eine Anbindung an die Erlanger Standorte der Fakultät auf einem zusammenhängenden Grundstück in dem, im Lageplan farblich gekennzeichneten ausschließlich möglichen Stadtgebiet (s. „Lageplan“) befinden. Angeboten werden kann auch eine Kombination aus Bestandsgebäude und Neubau. Für das GWZ-N sind eine Fläche von 13.306,0 qm (NUF(R) 1-7) für Büros, Besprechungs- und Seminarräume, Hörsäle, Bibliothek, Mensa, CIP-Pools und IT-Flächen sowie Außenanlagen (ohne Park- und Sport-/Bewegungsflächen) im Umfang von ca. 1.700,0 qm erforderlich.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45214300

2.3 Erfüllungsort
ua 90425 Nürnberger Norden, in der Nähe der Trasse der künftigen Stadt-Umland-Bahn (StUB)
Los Nutscode
DE254

2.4 Beschreibung der Beschaffung

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2046-11-02

Zweimalige Verlängerungsoption für den Freistaat Bayern à 5 Jahre

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Angaben zur Eintragung im Berufs- oder Handelsregister des Firmen- oder Wohnsitzes im eingestellten Muster
„Eigenerklärung“; bei Präqualifkation bitte im Teilnahmeantrag entsprechend einkreuzen und PQ-Nummer
eintragen.