Abgabefrist: 21.04.2022 – Bundesstadt Bonn – Referat Vergabedienste – 53111 BONN, KREISFREIE STADT – Putzarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 056-145536
Erfüllungsort:BONN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:53111
Objekt:53129 Bonn
Nutscode Erfüllungsort:DEA22 - BONN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:21.03.2022
Abgabefrist:21.04.2022
Submission:21.04.2022
Bindefrist:20.06.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45410000 Putzarbeiten

Schlagwörter:

Elemente | Putz | Wärmedämmverbundsystem | Putzarbeiten |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Bundesstadt Bonn - Referat Vergabedienste
Straße:Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
PLZ:53111
Nutscode :DEA22 - BONN, KREISFREIE STADT
Ort:Bonn
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;referatvergabedienste@bonn.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXTSYYDYE1F/documents

Vergabenummer:
2022/S 056-145536

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Bundesstadt Bonn: Bonns Fünfte BT 5 – WDVS- Innen und Außenputzarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45321000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Bonns Fünfte BT 5 – WDVS- Innen- und Außenputzarbeiten

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45410000

2.3 Erfüllungsort
53129 Bonn
Los Nutscode
DEA22

2.4 Beschreibung der Beschaffung
In diesem Leistungsverzeichnis werden die Putz- und Stuckarbeiten, sowie das Wärmedämmsystem
beschrieben. Die Baustelle umfasst die Gebäudeteile A und C, sowie Teile des
Schulhofs. Das LV beinhaltet u.a.:
– ca. 400m2 Untergrund prüfen auf Schad- Hohlstellen abklopfen Außenwand
– ca. 660m2 Untergrund prüfen auf Schad- Hohlstellen abklopfen Innenwand
– ca. 450m2 Schutzabdeck. Fenster Folie
– ca. 1600m2 Zementputz
– ca. 580m2 WDVS

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Einzureichende Unterlagen:
– Bewerber- oder Bietergemeinschaftserklärung 531 bzw. 234 (UVgO, VgV, VOB, VOB-EU) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Bitte das Dokument 531 – Bewerber-_Bietergemeinschaftserklaerung oder VVB 234 – Erklärung Bieter-_Arbeitsgemeinschaft verwenden.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Einzureichende Unterlagen:
– Haftpflichtversicherung (UVgO, VgV, VOB) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angabe über eine bestehende angemessene Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung, oder Erklärung, im Falle der Beauftragung eine solche abzuschliessen und nachzuweisen.
– Jahresabschlüsse (VOB) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Vorlage von Jahresabschlüssen, falls deren Veröffentlichung in dem Land, in dem das Unternehmen ansässig ist, gesetzlich vorgeschrieben ist.
Zusätzlich werden ggf. weitere Informationen, zum Beispiel über das Verhältnis zwischen Vermögen und Verbindlichkeiten in den Jahresabschlüssen, verlangt. Die Methoden und Kriterien für die Berücksichtigung weiterer Informationen werden in den Vergabeunterlagen spezifiziert

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Einzureichende Unterlagen:
– Eignung 124 (VOB, VOB-EU) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Bitte das Dokument VVB 124 – Eigenerklaerung zur Eignung verwenden.
– Mindestlohngesetz 522 (UVgO, VgV, VOB, VOB-EU) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Bitte das Dokument 522 – Eigenerklaerung Mindestlohngesetz verwenden.
– Referenzen (VOB-EU) älter als fünf Jahre (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angaben über die Ausführung von Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung in Art und Umfang vergleichbar sind (Referenzliste) und länger als fünf Kalenderjahre zurückliegen.
– technische Fachkräfte (VgV, VOB-EU) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie dem Unternehmen des Bieters angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und bei Bauleistungen derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerks verfügt
– Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen 235 (VOB-EU) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Bitte das Dokument VVB 235 – Verzeichnis der Leistungen_Kapazitaeten anderer Unternehmen verwenden.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Einzureichende Unterlagen:
– Urkalkulation (VOB, VOB-EU) (auf Anforderung der Vergabestelle mittels Eigenerklärung vorzulegen): Vorlage der Urkalkulation