Vergabe: 03.05.2021 – Gruhl & Kunze Gebäudemanagement GmbH – 34117 Kassel – Gebäudereinigung

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 089-230191
Erfüllungsort:KASSEL
PLZ Erfüllungsort:34117
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE73 - KASSEL
Auftragsvergabe:03.05.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-90911200 Gebäudereinigung
Anzahl Angebote:18
Auftragswert:1453873.59 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Wohneinheiten | Institut | Elemente |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Universität Kassel, vertreten durch den Präsidenten
Straße:Mönchebergstr. 19
PLZ:34109
Nutscode:DE731 - KASSEL, KRFR.ST.
Ort:Kassel
Land:DE
Kontakt:
Email:e-vergabe@uni-kassel.de
Telefon:+49 561804-0

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Gruhl & Kunze Gebäudemanagement GmbH
Straße:Weißenburgstraße 10
PLZ:34117
Nutscode:DE731 - KASSEL, KREISFREIE STADT
Ort:Kassel
Kontakt:
Email:info@gk-reinigung.de
Telefon:+49 56173995210

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Ausschreibung

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Durchführung der Unterhaltsreinigung aller Gebäuden am Standort Holländischer Platz der Universität Kassel in Kassel

1.2 CPV Code Hauptteil
90911200

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Durchführung der Unterhaltsreinigung aller Gebäuden am Standort Holländischer Platz (die Bodenfläche in den 47 Universitätsgebäuden beträgt ca. 166 000 m2) der Universität Kassel in Kassel für einen Zeitraum von 3 Jahren mit einer Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr. Vertragsbeginn ist der 1.7.2021.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Universität Kassel, vertreten durch den Präsidenten
Mönchebergstr. 19
34109 Kassel
Diverse Gebäude am Standort Holländischer Platz
Los Nutscode
DE73

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Durchführung der Unterhaltsreinigung aller Gebäuden am Standort Holländischer Platz (die Bodenfläche in den 47 Universitätsgebäuden beträgt ca. 166 000 m2) der Universität Kassel in Kassel für einen Zeitraum von 3 Jahren mit einer Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr. Vertragsbeginn ist der 1.7.2021
Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-06-30

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
2. Darstellung des Unternehmens mit Mitarbeiterzahl, getrennt nach Verwaltung und Leistungserbringung, differenziert nach den Jahren 2017-2019,
3. Nachweis über Personalqualifikation bezüglich Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen des Unternehmens für Mitarbeiter im Bereich der ausgeschriebenen Leistung,
5. Bescheinigung über die Einhaltung der Verpflichtungen zur Zahlung der Sozialbeiträge nach den Rechtsvorschriften des Landes des öffentlichen Auftraggebers erfüllt hat (kann als Kopie eingereicht werden, die ausschreibende Stelle behält sich vor eine aktuelle Bescheinigung im Original zu verlangen). Dieser Nachweis kann durch eine verbindliche Bietererklärung erfolgen,
6. Nachweis der Eintragung im Berufs- oder Handelsregister, eidesstattliche Erklärung oder Bescheinigung des Mitgliedstaates, in dem der Bewerber ansässig ist.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
4. Vorlage der Jahresabschlüsse 2017-2019 incl. G+V bzw. vergleichbar mit Ausweisung der Eigenkapitalquote,
11. Nachweis (Kopie ist ausreichend, das Original ist auf Anforderung vorzulegen) einer Betriebshaftpflichtversicherung, welche die im Reinigungsvertrag (beiliegend) geforderte Mindestsumme abdeckt und im Auftragsfall die beauftragten Leistungen abdeckt oder eine offizielle Bestätigung des Versicherers, dass die entsprechende Police zum Zeitpunkt der Auftragserteilung unverzüglich abgeschlossen wird.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
1. Nachweis über vergleichbare Arbeiten bzw. Erfahrungen, wie in der Ausschreibung aufgeforderte Leistungsmerkmalen und Umfang (öffentliche Verwaltung bzw. Privatunternehmen), der letzten 3 Jahren mit Auftragswert, Bezeichnung des Lieferumfangs, Adressangaben und Angabe der dortigen Ansprechpartner (siehe beigefügter Vordruck „124“) (Ggf.) Gleiche Nachweise von evtl. zur Nachbeauftragung beabsichtigten Nachunternehmen,
7. Erklärung über den Ausschluss von Bewerbern und Bietern wegen schwerer Verfehlungen, die ihre Zuverlässigkeit in Frage stellen (Vordruck 1 577),
8. Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt bei öffentlichen Aufträgen nach dem Hessischen Vergabe? und Tariftreuegesetz (HVTG) vom 19. Dezember 2014 (siehe bereit gestellter Vordruck),
9. (ggf.) ausgefüllter Vordruck über Nachunternehmerleistungen,
10. Um Firmenadresse ergänzter und unterschriebener Reinigungsvertrag,
12. Die unterschriebene Bescheinigung zur Ortsbesichtigung,
13. ausgefüllte Anlage Jahreseinigungspreis Unterhaltsreinigung,
14. Anlage Berechnung des Stundenverrechnungssatzes 15. Unterschriebenes Angebotsblatt.