Abgabefrist: 26.01.2022 – MWS Projektentwicklungsgesellschaft mbH – 68159 MANNHEIM, STADTKREIS – Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 248-655252
Erfüllungsort:MANNHEIM, STADTKREIS
PLZ Erfüllungsort:68159
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE126 - MANNHEIM, STADTKREIS
Veröffentlichung:22.12.2021
Abgabefrist:26.01.2022
Submission:26.01.2022
Bindefrist:30.04.2022
Projektstart:04.04.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45231000 Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen

Schlagwörter:

Asphalt | Betonpflaster | Fernwärme | ServerPflasterarbeiten | Tiefbauarbeiten | Entsorgung | Rückbau | Rohrleitungen | Stromleitungen | Gewässer |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:MWS Projektentwicklungsgesellschaft mbH
Straße:Leoniweg 2
PLZ:68167
Nutscode :DE126 - MANNHEIM, STADTKREIS
Ort:Mannheim
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:MWSP, Frau Brandstetter
Email;lisa.brandstetter@mwsp-mannheim.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.plattform.aumass.de/Veroeffentlichung/av170e56-eu

Vergabenummer:
2021/S 248-655252

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Erschließung Columbus-Quartier Mannheim, 1. BA

1.2 CPV Code Hauptteil
45233120

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Herstellung von Erschließungsstraßen in Asphaltbauweise 12000 m2 und Betonbauweise 450 m2, Gehwege in Pflasterbauweise 4500 m2, Versorgungsleitungen Fernwärme, Wasserversorgung, Strom, Beleuchtung und Telekommunikation für ca. 1600 m Straßenlänge und Entsorgungsleitungen ca. 600m DN 300 bis DN 400, sowie diverse Vor- und Nebenleistungen.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45231000

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE126

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Herstellung von Erschließungsstraßen in Asphaltbauweise 12000 m2 und Betonbauweise 450 m2, Gehwege in Pflasterbauweise 4500 m2, Versorgungsleitungen Fernwärme, Wasserversorgung, Strom, Beleuchtung und Telekommunikation für ca. 1600 m Straßenlänge und Entsorgungsleitungen ca. 600m DN 300 bis DN 400, sowie diverse Vor- und Nebenleistungen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-03-29

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Präqualifikation VOB/A §6, Eigenerklärung für nicht qualifizierte Unternehmen

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Bauleistungsversicherung lt. 214_3 Weitere besondere Vertragsbedingungen

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anforderungen nach Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961, AK3 Wasserversorgung Fernwärme Strom

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Siehe Auftragsunterlagen