Vergabe: 06.12.2021 – Alb Fils Kliniken GmbH – 06179 Teutschenthal – Estricharbeiten

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 242-636863
Erfüllungsort:GÖPPINGEN
PLZ Erfüllungsort:73033
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE114 - GÖPPINGEN
Auftragsvergabe:06.12.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45262320 Estricharbeiten
Anzahl Angebote:9
Auftragswert:78849.20 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Stahlbeton | Fliesen | Abdichtungsarbeiten | Malerarbeiten | Tiefbauarbeiten | 6-Förderanlagen | Krankenhaus | Stahlkonstruktion | Treppe | Aufzug | Neubau | im laufenden Betrieb | Keller |
Auftraggeber
Auftraggeber:Alb Fils Kliniken GmbH
Straße:Eichertstraße 3
PLZ:73035
Nutscode:DE114 - GOEPPINGEN
Ort:Göppingen
Land:DE
Kontakt:Vergabestelle Neubau
Email:vergabestelle@af-k.de
Telefon:+49 7161644501

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Gitman Bau GmbH
Straße:Burg 15
PLZ:06179
Nutscode:DEE0B - SAALEKREIS
Ort:Teutschenthal
Kontakt:
Email:info@gitman-bau.de
Telefon:+49 34568302803

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Estricharbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45262320

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Der Neubau des Ärztehauses beinhaltet die Errichtung von 5 Vollgeschossen und einer Teilunterkellerung sowie die Errichtung einer Lüftungszentrale auf dem Dach. Der Neubau hat eine Grundfläche von 48,54 x 19,70 m und eine Attikahöhe von 19,68 m über OK Gelände. In 2 Stahlbetonkernen sind Aufzugsschächte herzustellen sowie Treppenläufe und Podeste, z. T. in Fertigteilbauweise einzubringen. Hier erfolgt die vertikale Erschließung des Gebäudes. Neben den Arztpraxen auf den einzelnen Geschossen ist in der obersten Ebene ein ambulantes OP-Zentrum geplant. Das Ärztehaus ergänzt das Angebot des Klinikneubaus am Eichert für die Alb Fils Kliniken.
Es sind Zementestricharbeiten auf Trittschalldämmschicht in den Vollgeschossen inkl. Untergeschoss sowie bei den Treppenpodesten auszuführen. In der Lüftungs-zentrale auf der letzten Betondecke ist ebenfalls ein Zementestrich einzubringen.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Estricharbeiten

2.3 Erfüllungsort
Eichertstraße 7, Göppingen
Los Nutscode
DE114

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Das Ärztehaus ist zwischen auf dem Klinikgrundstück am Eichert in Göppingen zwischen Parkhaus und Energiezentrale geplant, als Medizinisches Versorgungszentrum und in Ergänzung zum bereits laufenden Neubaus der Alb Fils Klinik.
Die Zementestricharbeiten werden in den Vollgeschossen jeweils in 2 Abschnitten ( Achse 4-7 und 1-4 ) auf Trittschalldämmschicht eingebracht. In der Technikzentrale wird der Zementestrich auf einer bauseits verlegten Bitumenabdichtung aus-geführt, hier sind auch Bodeneinläufe mit Gefällestrichfeldern einzubauen. Im Untergeschoss sind ebenfalls Bodenabläufe zu berücksichtigen.
Die Nennstärken des Estrichs nach DIN 18560 variieren von 60 bis 75 mm und werden bauseits nach Belegreife mit Fliesen, elastischen Belägen oder Beschichtungen belegt. Die Baustellenandienung erfolgt entsprechend BE- Plan über eine Baustrasse im Norden des Neubaus mit BE- Fläche im Westen des Gebäudes.
Bis ca. Mitte Juni 2022 ist das Gebäude noch bauseits eingerüstet.
Die Estrichflächen sind in einem Übersichtsplan in der Anlage des LVs aufgeführt.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen