Vergabe: 05.11.2021 – Bürgerspitalstiftung Straubing – 93047 Regensburg – Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 227-598221
Erfüllungsort:STRAUBING, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:94315
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE223 - STRAUBING, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:05.11.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Anzahl Angebote:4
Auftragswert: EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | 1-Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen | 2-Wärmeversorgungsanlagen | 3-Lufttechnische Anlagen | 1-Abwasser-, Wasser- und GasanlagenVerwaltungsgebäude | Justiz | Pflegeheim | Bahnanlagen | Gebäude + Innenräume | Einrichtung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | besondere Leistungen | Neubau | Umbau | Anbau | Sanierung |
Auftraggeber
Auftraggeber:Bürgerspitalstiftung Straubing
Straße:Pfauenstraße 6
PLZ:94315
Nutscode:DE223 - STRAUBING, KRFR.ST.
Ort:Straubing
Land:DE
Kontakt:
Email:vergabeamt@straubing.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:IB SCHOLZ GmbH & Co.KG
Straße:
PLZ:93047
Nutscode:DE232 - REGENSBURG, KREISFREIE STADT
Ort:Regensburg
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Fachplanung Technische Ausrüstung HLS für den Ersatzneubau des Seniorenheim St. Nikola

1.2 CPV Code Hauptteil
71300000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Das Seniorenheim St. Nikola wurde in der jetzigen Form 1967 in Betrieb genommen und 1978 um einen weiteren Bau für die stationäre Pflege erweitert. Ergänzungen, Umbauten und Sanierungen erfolgten in den Jahren 2004 bis 2010. Die Einrichtung ist auf 215 Bewohnerplätze ausgerichtet, die allerdings aufgrund von Vorgaben aus der AVPfleWoqG in Verbindung mit der DIN 18040-2 auf 207 Plätze reduziert werden mussten.
Die Einrichtung gliedert sich in insgesamt 4 Baukörper. Die unzureichende Erfüllung bestehender Vorschriften und der mittlerweile veraltete Gesamtzustand der Gebäude macht es nun erforderlich, insbesondere Haus II (Altbau) und Haus III zu erneuern.
Auf dem Gelände des Seniorenheims St. Nikola, FlurNr. 1052, Gemarkung Straubing soll deshalb ein Seniorenwohn- und Pflegeheim mit 120 bis 150 Bewohnerplätzen gebaut werden. Die Bewohnerzimmer sind ausschließlich als Einzelzimmer zu planen.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Fachplanung Technische Ausrüstung HLS für den Ersatzneubau des Seniorenheim St. Nikola

2.3 Erfüllungsort
Nähe Pfauenstraße 6
94315 Straubing
Los Nutscode
DE223

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Das Seniorenheim St. Nikola wurde in der jetzigen Form 1967 in Betrieb genommen und 1978 um einen weiteren Bau für die stationäre Pflege erweitert. Ergänzungen, Umbauten und Sanierungen erfolgten in den Jahren 2004 bis 2010. Die Einrichtung ist auf 215 Bewohnerplätze ausgerichtet, die allerdings aufgrund von Vorgaben aus der AVPfleWoqG in Verbindung mit der DIN 18040-2 auf 207 Plätze reduziert werden mussten.
Die Einrichtung gliedert sich in insgesamt 4 Baukörper. Die unzureichende Erfüllung bestehender Vorschriften und der mittlerweile veraltete Gesamtzustand der Gebäude macht es nun erforderlich, insbesondere Haus II (Altbau) und Haus III zu erneuern.
Auf dem Gelände des Seniorenheims St. Nikola, FlurNr. 1052, Gemarkung Straubing soll deshalb ein Seniorenwohn- und Pflegeheim mit 120 bis 150 Bewohnerplätzen gebaut werden. Die Bewohnerzimmer sind ausschließlich als Einzelzimmer zu planen. Hierfür sollen nun die Fachplanungsleistungen Technische Ausrüstung HLS gem. §§ 53 ff. i. V. m. Anlage 15 HOAI 2021 vergeben werden (Anlagengruppe 1: Leistungsphasen 1 bis 9; Anlagengruppen 2 und 3: Leistungsphasen 1 bis 3 und 5 bis 9; Besondere Leistungen).

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Stufenweise Beauftragung. Erweiterung des Leistungsumfang um weitere Anlagen der beauftragten
Anlagengruppen zu den vereinbarten Honorarparametern (ggf. auch für Leistungen zu technischen Anlagen außerhalb des Gebäudes).

3. Teilnahmebedingungen