Abgabefrist: 23.05.2022 – Zweckverband neue Bühne Senftenberg – 01945 OBERSPREEWALD-LAUSITZ – Installation von Aufzügen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 081-216946
Erfüllungsort:OBERSPREEWALD-LAUSITZ
PLZ Erfüllungsort:01945
Objekt:Zweckverband neue Bühne Senftenberg Theaterpassage 1 01968 Senftenberg
Nutscode Erfüllungsort:DE40B - OBERSPREEWALD-LAUSITZ
Veröffentlichung:26.04.2022
Abgabefrist:23.05.2022
Submission:23.05.2022
Bindefrist:10.07.2022
Projektstart:05.08.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45313100 Installation von Aufzügen

Schlagwörter:

6-Förderanlagen | Elemente | Treppe | Aufzug | Rolltreppe | Einrichtung | Wartung | Anbau | Theater/Museum

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Zweckverband neue Bühne Senftenberg
Straße:Theaterpassage 1
PLZ:01968
Nutscode :DE40B - OBERSPREEWALD-LAUSITZ
Ort:Senftenberg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;c.mahl@theater-senftenberg.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Fischer & Partner
Straße:Naundorfer Str. VIZ 543
PLZ:1987
Nutscode:
Ort:Schwarzheide
Kontakt:
Email:Fischer & Partnertheater@fup-buero.de
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y4VRQJS/documents

Vergabenummer:
2022/S 081-216946

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Förderanlagen

1.2 CPV Code Hauptteil
45313100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Am bestehenden Werkstattgebäude wird ein Güteraufzug angebaut und an der Werkstatterweiterung ein Personenaufzug.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Zweckverband neue Bühne Senftenberg Theaterpassage 1 01968 Senftenberg
Los Nutscode
DE40B

2.4 Beschreibung der Beschaffung
1.1 Technische Daten Personenaufzug:
Tragkraft: 2500 kg
Personenzahl: 33
Geschwindigkeit: 1 m/s
Förderhöhe: ca. 6,30 m
Haltestellen: 3 (UG, EG, 1. OG)
Anzahl der Türen: 4
Zugänge: 2 (gegenüberliegend)
Schachttüren: Teleskop-Schiebetüren, vierblättrige
Schachtmaße:
Breite: 2,525 m
Tiefe: 3,300 m
Schachtgrube: max. 1,44 m
Schachtkopf: max. 4,10 m
Kabine:
Breite: 1,80 m
Tiefe: 2,70 m
Höhe: 2,50 m
Türen:
Breite: 1,40 m
Höhe: 2,40 m
1.2 Technische Daten Güteraufzug
Tragkraft: 500 kg
Geschwindigkeit: 1 m/s
Förderhöhe: ca. 5,76 m
Haltestellen: 3 (UG, EG, 1. OG)
Anzahl der Türen: 3
Zugänge: 1
Schachttüren: manuell betätigte einflüglige Drehtür
Schachtmaße:
Breite: 1,40 m
Tiefe: 1,22 m
Schachtgrube: min. 0,25 m
Schachtkopf: max. 2,60 m
Kabine:
Breite: 1,00 m
Tiefe: 1,00 m
Höhe: 1,60 m
1.3 Wartung und Inspektion
Wartung und Inspektion nach AMEV (aktuellste Angabe) für alle Anlagenbauteile, die im Rahmen dieser Leistungsbeschreibung ausgeführt werden sollen.
1.4 Entrauchung für Aufzugschacht
System besteht aus folgenden Komponenten:
– Zentraleinheit mit notstromversorgter RWA-Zentrale
– Automatische Branderkennung im Aufzugsschacht
– RWA-Taster als manuelle Alarm-Auslösestelle und Display
– Lüftungs- und Entrauchungshaube mit motorischem Antrieb zum Einbau in die Aufzugsschachtdecke
– Schlüssellüftertaster für die Schachtentlüftung
– Optionale Zusatzeinrichtungen und Geräte

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-08-24

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder gleichwertig oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen.
Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb der gesetzten angemessenen Frist nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.
Das Formblatt 124 liegt den Vergabeunterlagen bei.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder gleichwertig oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen.
Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb der gesetzten angemessenen Frist nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.
Das Formblatt 124 liegt den Vergabeunterlagen bei.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder gleichwertig oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen.
Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb der gesetzten angemessenen Frist nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.
Das Formblatt 124 liegt den Vergabeunterlagen bei.

modelcars24
modelcars24