Abgabefrist: 13.06.2022 – OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH im Namen und auf Rechnung des Magistrats der Stadt Offenbach – 63065 OFFENBACH AM MAIN, KREISFREIE – Installation von Aufzügen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 086-231642
Erfüllungsort:OFFENBACH AM MAIN, KREISFREIE
PLZ Erfüllungsort:63065
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE713 - OFFENBACH AM MAIN, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:03.05.2022
Abgabefrist:13.06.2022
Submission:13.06.2022
Bindefrist:31.08.2022
Projektstart:04.10.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45313100 Installation von Aufzügen

Schlagwörter:

6-Förderanlagen | Elemente | Treppe | Rolltreppe | ServerNeubau | Schule |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH im Namen und auf Rechnung des Magistrats der Stadt Offenbach
Straße:Senefelderstraße 162
PLZ:63069
Nutscode :DE713 - OFFENBACH AM MAIN, KREISFREIE STADT
Ort:Offenbach am Main
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;ausschreibung@opg-of.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.had.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1806b23f0de-f570dc4caeb0cbc

Vergabenummer:
2022/S 086-231642

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Förderanlagen

1.2 CPV Code Hauptteil
45313100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Förderanlagen

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE713

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Kurzbeschreibung der Maßnahme:
Auf dem Grundstück der IGS Lindenfeld soll neben dem bereits bestehenden Hauptgebäude ein 3-geschossiger Ergänzungsneubau für eine Grundschule entstehen. Die Baumaßnahme wird in 2 Bauabschnitten durchgeführt. Die hier beschriebene Leistung betrifft den 1.BA.
Termine:
Zwischentermin 1: Montagepläne sind 4 Wochen nach Beauftragung vorzulegen
Ausführungsbeginn: 28.11.2022, Lieferung der Einbauteile an den Rohbau
Zwischentermin 2: Montage der Schachttüren und Kabine 10 Wochen ab KW 47/2023
Zwischentermin 3: Inbetriebnahme: Dauer: ca. 2 Wochen ab KW 27/2024
Gesamtfertigstellung: 12.07.2024
Sonstiges:
Die Planverteilung erfolgt über einen Planserver (Cloudbrixx), der dem Auftragnehmer kostenfrei zur Verfügung gestellt wird

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-07-12

2.10 Zusätzliche Angaben
Bei EU-Verfahren findet keine öffentliche Submission statt.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Nach VOB/A
Geforderte Eignungsnachweise (gem. §§ 6a, 6b VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Gemäß VOB/A §§ 6a, 6b

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Gemäß VOB/A §§ 6a, 6b

modelcars24
modelcars24