Abgabefrist: 10.06.2021 – Landkreis Wittenberg – 06785 WITTENBERG – Sanitäre Anlagen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 092-237219
Erfüllungsort:WITTENBERG
PLZ Erfüllungsort:06785
Objekt:Förderschule „An der Lindenallee“, Lindenallee 1 06773 Gräfenhainichen
Nutscode Erfüllungsort:DEE0E - WITTENBERG
Veröffentlichung:12.05.2021
Abgabefrist:10.06.2021
Submission:10.06.2021
Bindefrist:06.08.2021
Projektstart:02.09.2021
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45232460 Sanitäre Anlagen

Schlagwörter:

Elemente | Abwasserleitung | Fettabscheider | Einrichtung | Entwässerungsarbeiten | Tiefbauarbeiten | Schallschutz | Brandschutz | Finanzierung | Neubau | barrierefrei | Schule | Rohrleitungen | Stromleitungen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Landkreis Wittenberg
Straße:Breitscheidstraße 3
PLZ:06886
Nutscode :DEE0E - WITTENBERG
Ort:Lutherstadt Wittenberg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Zentrale Vergabestelle
Email;vergabestelle@landkreis-wittenberg.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-179419a845f-6235ee4337dd6318

Vergabenummer:
2021/S 092-237219

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Förderschule An der Lindenallee Gräfenhainichen, Ersatzneubau — Sanitär (LOS 26)

1.2 CPV Code Hauptteil
45232460

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Los 26 — Sanitär

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Förderschule
„An der Lindenallee“, Lindenallee 1
06773 Gräfenhainichen
Los Nutscode
DEE0E

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Der Landkreis Wittenberg schreibt für den Ersatzneubau der Förderschule „An der Lindenallee“ das Los 26 — Sanitär aus.
Das Los umfasst folgende Leistungen:
— Installation von sanitärtechnischen Anlagen im Neubau.
Grobmengen:
— ca. 250 m Abwasserleitung PP, DN 40 bis 125, inkl. Form-, Verbindungs- und Befestigungsmaterial und Zubehör,
— Schallschutz- und Schwitzwasserisolierung für vorgenannte Rohrleitungen,
— 7 St. Dachwassereinläufe,
— 15 St. Attikagullys,
— ca. 100 m Regenwasserleitung innerhalb von Gebäuden, DN 40 bis 75, inkl. Form-, Verbindungs- und Befestigungsmaterial und Zubehör,
— Schwitzwasserisolierung für vorgenannte Rohrleitung,
— ca. 500 m Trinkwasserleitung Edelstahl, DN 12 bis 40, inkl. Form-, Verbindungs- und Befestigungsmaterial und Zubehör,
— 2 St. Hygienespüleinrichtungen,
— 1 St. Rückspülfilter mit Automatik,
— 1 St. Druckminderer,
— 20 St. Absperrarmaturen DN 15 bis 40,
— Dämmung Trinkwasserrohrleitung für vorgenannte Rohrleitungen,
— 15 St. Durchlauferhitzer,
— 10 St. Waschtisch inkl. Zubehör,
— 1 St. Waschtisch barrierefrei inkl. Zubehör,
— 12 St. WC inkl. Zubehör,
— 1 St. WC barrierefrei,
— 4 St. Ausgussbecken,
— 2 St. Gipsfangbecken,
— 4 St. Urinal,
— Sanitärausstattungen für vorgenannte Einrichtungsgegenstände,
— 30 m Gasrohrleitung Kupfer, DN 20, inkl. Form-, Verbindungs- und Befestigungsmaterial und Zubehör,
— 53 St. Vorwandelelemente für WT, WC, Du etc,
— Brandschutzabschottungen an Rohrleitungen,
— Sonstige Leistungen,
— 1 St. Fettabscheider NS 4 inkl. Schächten,
— 1 St. Pumpstation,
— 1 St. Druckentspannungsschacht inkl. Rohrleitungen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.6 Geschätzter Wert
EUR>212190.45

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-11-24

3. Teilnahmebedingungen

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Punkt III.1.1) dieser Bekanntmachung.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Siehe Punkt III.1.1) dieser Bekanntmachung.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
1. geforderte Sicherheiten:
— Sicherheitsleistungen für die Vertragserfüllung: 5 v. H. der Auftragssumme (inkl. Umsatzsteuer, ohne Nachträge),
— Sicherheitsleistung für Mängelansprüche: 3 v. H. der Summe der Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Abnahme (vorläufige Abrechnungssumme).
2. Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und / oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind: VOB / B.
3. Rechtsform der Anforderung an Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.