Abgabefrist: 16.08.2021 – Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Abt. 22 – Finanzen und Vermögen, Referat 2 Beschaffung – 79098 FREIBURG – Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 136-361362
Erfüllungsort:FREIBURG
PLZ Erfüllungsort:79098
Objekt:Regionalzentrum Heinrich-von-Stephan-Straße 3 79100 Freiburg Vor Erstellen des Angebots sind die Örtlichkeiten zu besichtigen. Einen Termin stimmen Sie bitte mit unserem Ansprechpartner – siehe Bewerbungsbedinungen, Ziffer 10.1 – ab.
Nutscode Erfüllungsort:DE13 - FREIBURG
Veröffentlichung:16.07.2021
Abgabefrist:16.08.2021
Submission:16.08.2021
Bindefrist:15.11.2021
Projektstart:01.02.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90911000 Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

Schlagwörter:

Elemente | Wohneinheiten |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Abt. 22 – Finanzen und Vermögen, Referat 2 Beschaffung
Straße:Gartenstraße 105
PLZ:76135
Nutscode :DE122 - KARLSRUHE, STADTKREIS
Ort:Karlsruhe
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;fina-vs@drv-bw.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Abt. 22 – Finanzen und Vermögen, Referat 2 Beschaffung
Straße:Gartenstraße 105
PLZ:76135
Nutscode:
Ort:Karlsruhe
Kontakt:
Email:Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg Abt. 22 – Finanzen und Vermögen, Referat 2 Beschaffungfina-vs@drv-bw.de
Telefon:+49 72182522201

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17a80ff32f6-52db5f073f0e9810

Vergabenummer:
2021/S 136-361362

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Gebäude-, Glas- und Fensterreinigung Freiburg

1.2 CPV Code Hauptteil
90911000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Gebäude-, Glas- und Fensterreinigung Freiburg.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 259300.00

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
90911000

2.3 Erfüllungsort
Regionalzentrum
Heinrich-von-Stephan-Straße 3
79100 Freiburg
Vor Erstellen des Angebots sind die Örtlichkeiten zu besichtigen. Einen Termin stimmen Sie bitte mit unserem Ansprechpartner – siehe Bewerbungsbedinungen, Ziffer 10.1 – ab.
Los Nutscode
DE13

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Gebäudereinigung, ca. 3 640 m Brutto-Bodenfläche, inkl. Desinfektionsreinigung,
Glas-, Fensterreinigung, ca. 985 m Basisfläche.

2.6 Geschätzter Wert
EUR>259300.00

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2026-01-31

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
— Eigenerklärung (Erkl1):
—— Zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen,
—— Zum Bieter und beteiligten Unternehmen,
—— Zur Eignung nach § 122 GWB bzw. den vergleichbaren Vorschriften des Staates, in dem der Bieter seinen Sitz hat, zur,
—— Befähigung und Erlaubnis der Berufsausübung,
—— Wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit,
—— Technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit.
— Gleichlautende, unterschriebene Erklärungen aller beteiligten Unternehmen bei einer Bietergemeinschaft bzw. der Nachunternehmen, soweit bei Angebotsabgabe bereits bekannt,
— Verpflichtungserklärung bei Eignungsleihe und als Nachweis in Kopie,
— Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach § 150 der Gewerbeordnung.
Einzelheiten siehe Vergabeunterlagen.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben zum Umsatz der letzten 3 Jahre, aktueller Auftragsbestand – Einzelheiten siehe Vergabeunterlagen.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Mindestanforderungen an die Eignung:
— eine spätestens bei Auftragsausführung bestehende Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung mindestens in Höhe der Deckungssummen gem. Vertragsbedingungen,
— Objektleitung und Reinigungskräfte mit der für die Berufsausübung erforderlichen Sachkunde für die auszuführende Leistung in ausreichender Anzahl, dass Vertretungen uneingeschränkt möglich sind,
— Maßnahmen zur Qualitätskontrolle bei Ausführung der Leistungen,
— Mindestens 2 Referenzen der letzten 3 Jahre über Leistungen gleichwertiger Art mit Angabe der vollständigen Adresse, Art und Umfang, Zeitpunkt / Zeitraum (ggf. auch Rechtsvorgänger).
Weitere Unterlagen:
— Erklärung zur Auftragsausführung (Erkl2),
— Konzept zur Gebäudeunterhalts- und zur Glasreinigung einschließlich einer Beschreibung des QM-Systems.
Einzelheiten siehe Vergabeunterlagen.