Abgabefrist: 03.09.2021 – Stadt Belgern-Schildau – Deutschland – Gebäudereinigung

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 147-391645
Erfüllungsort:Deutschland
PLZ Erfüllungsort:0
Objekt:Belgern, DE
Nutscode Erfüllungsort:DE - DEUTSCHLAND
Veröffentlichung:02.08.2021
Abgabefrist:03.09.2021
Submission:03.09.2021
Bindefrist:22.12.2021
Projektstart:01.01.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:90911200 Gebäudereinigung

Schlagwörter:

Elemente | Putz | Entsorgung | Rückbau | Wohneinheiten | Rathaus |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Belgern-Schildau
Straße:Markt 3
PLZ:04874
Nutscode :DE - DEUTSCHLAND
Ort:Belgern-Schildau
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:evergabe.de
Email;info@lcvh.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/2424462/zustellweg-auswaehlen

Vergabenummer:
2021/S 147-391645

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Gebäudereinungsleistung und Wirtschaftsleistungen in Objekten der Stadt Belgern-Schildau

1.2 CPV Code Hauptteil
90911200

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Gebäudereinungsleistung und Wirtschaftsleistungen in Objekten der Stadt Belgern-Schildau nach vorgegebenen Mindestleistungsstunden.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Belgern, DE
Los Nutscode
DE

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Gebäudereinungsleistung und Wirtschaftsleistungen in Objekten der Stadt Belgern-Schildau

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-12-31
Verlängerungen
3 mal um jeweils 1 Jahr.

2.10 Zusätzliche Angaben
Die Interessenten können die Objekte besichtigen. Der Terminplan sowie die Objektanschriften sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. Die genannten Termine sind verbindlich. Abweichungen sind nicht statthaft. Für die Objektbesichtigung sind folgende Termine vorgesehen:17.08.2021 und/oder 24.08.2021. Die Zeiten werden in den Vergabeunterlagen zu den jeweiligen Objekten/Losen präzisiert. Die Objektbesichtigungen beginnen an beiden Tagen um 10:00 am Rathaus in Belgern und werden in geführter Form durchgeführt. Eine schriftliche Anmeldung auf evergabe.de ist zwingend notwendig. Für eine durchgeführte Besichtigung werden nach der Auswertung 10 Zusatzpunkte vergeben. Bieter sind aufgefordert, fehlende Unterlagen innerhalb von 6 Tagen nach Aufforderung bei der ausschreibenden Stelle einzureichen. Die Objektbesichtigung ist durch Unterschrift des Objektverantwortlichen des AG nachzuweisen. Darüberhinaus hat der Bieter eine Erklärung zur Objektbesichtigung abzugeben, die folgenden Inhalt hat: Wir/ich bestätige(n), dass wir uns bei der Besichtigung insbesondere einen Überblick verschafft haben, über – das Umfeld des Objektes und den damit im Zusammenhang stehenden Schmutzeintrag, – die Anzahl der Zuwege, die zu den Eingängen des Objektes führen und über die Beschaffenheit der Schmutzfangzonen/Abtreter, – die im Inneren des Objektes herrschenden Bedingungen hinsichtlich des Überstellungsrades der Bodenflächen und deren Beschaffenheit, – die Beschaffenheit des Mobiliars und der sonstigen Gegenstände der Raumausstattung, – die Anzahl und Beschaffenheit der Wasserentnahme- und Entsorgungsstellen und die damit im Zusammenhang stehenden Wegezeiten, – die Lage und Beschaffenheit der zur Verfügung stehenden Putzräume, – den Gesamtzustand des Objektes in Hinblick auf die durchzuführende Grundreinigung entsprechend der Anforderungen aus dem LV Grundreinigung, – die örtlichen Gegebenheiten hinsichtlich der Glasreinigung und der ggf. notwendigen Steighilfen. Ich/wir bestätige(n), das wir alle für eine auskömmliche Kalkulation unseres Angebotes notwendigen Informationen erhalten haben. Angebote ohne nachgewiesene Objektbesichtigung und ohne unterschriebene Erklärung zur Objektbesichtigung werden ausgeschlossen. Für die Bieterkommunikation während des Ausschreibungszeitraumes ist ausschließlich die Kommunikation über evergabe.de zugelassen.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
laut Vergabeunterlagen

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Alle Angebote, die frist- und formgerecht eingereicht werden, die die geforderten Erklärungen und Nachweise enthalten, die in der Form den Anforderungen der ausschreibenden Stelle entsprechen, gelten als geeignet.