Generalplanung Bauhof und Technikzentrale Duisburger Straße / Mülheim a.d.R.

Beschreibung

Auszug aus der Ausschreibung

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Generalplanung Bauhof und Technikzentrale Duisburger Straße/Mülheim a. d. R.

1.2 CPV Code Hauptteil
71240000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Ruhrbahn GmbH beabsichtigt den bislang auf mehrere Standorte verteilten Unternehmensbereich „Infrastruktur und Bauwerke“ auf Teilen ihres Betriebshofes Duisburger Straße in Mülheim an der Ruhr in einem Bauhof mit Technikzentrale zusammenzuführen. Auf einem rund 10 839 qm großen Areal sollen in Massiv- oder Fertigteilbauweise ein oder mehrere Büro-, Werkstatt- und Lagergebäude mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt rund 4 710 qm, ein rund 5 500 qm großes Außenlager mit Gleislager, 14 Garagen, 61 Stellplätze und Verkehrswege mit einer Fläche von rund 1 290 qm errichtet werden.
Die geschätzten Nettobaukosten betragen rund 7 125 000 EUR. Davon entfallen rund 5 815 000 EUR auf Gebäude und Innenräume, rund 1 005 000 EUR auf Freianlagen und rund 305 000 EUR auf Anlagen des Straßenverkehrs.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Mülheim an der Ruhr
Los Nutscode
DEA16

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Vorliegend werden die Objektplanung der Gebäude und Innenräume, die Objektplanung der Freianlagen, die Objektplanung der Verkehrsanlagen, die Fachplanung der Tragwerke, die Fachplanung der Technischen Ausrüstungen aller Anlagengruppen und die bauphysikalischen Fachplanungs- und Beratungsleistungen zur Bauakustik und zum Wärmeschutz und der Energiebilanzierung als Generalplanerleistung ausgeschrieben, nämlich alle in den Anlagen 10.1, 11.1, 13.1, 14.1, 15.1 und 1.2.2 der HOAI 2021 beschriebenen Grundleistungen. Die Beauftragung erfolgt zunächst zu LP 1 bis 4. Die Beauftragung der weiteren LP (ausgenommen LP 9 der Fachplanung der Technischen Ausrüstungen) bleibt vorbehalten. Es besteht aber kein Anspruch auf Beauftragung der weiteren LP. Die Ausschreibung als Generalplanerleistung erfolgt, weil das Baufeld an allen Seiten unmittelbar an Straßenbahngleise mit unter Spannung geführten Fahrleitungen grenzt. Bauarbeiten im Umfeld der Fahrleitungen sind nur bei abgeschalteten Fahrleitungen möglich. Zur Vermeidung jeder Störung oder Unterbrechung des öffentlichen Personennahverkehrs sind die Abschaltzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Dies erfordert schon im Planungsprozess, insbesondere der Terminplanung, eine ungewöhnlich enge Abstimmung aller betroffenen Planungsbereiche und der beteiligten Fachabteilungen der Ruhrbahn.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Die Beauftragung erfolgt zu LP 1 bis 4. Die Beauftragung der weiteren LP (ausgenommen LP 9 der Fachplanung der Technischen Ausrüstungen) bleibt vorbehalten. Es besteht aber kein Anspruch auf Beauftragung der weiteren LP.

2.8 Kriterien
Anzahl der festangestellten Mitarbeiter mit akademischem Abschluss im Architektur- oder Bauingenieurwesen (Gewichtung: 15), durchschnittlicher Nettoumsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren (Gewichtung: 15), durch Referenzen belegte Erfahrung in der Objektplanung von Bürogebäuden in Massivbauweise und in Fertigteilbauweise und in der Fachplanung für die Technische Ausrüstung von Werkstätten, bei denen Leistungen aus mindestens einer der Leistungsphasen 1 bis 9 des § 34 HOAI bzw. der Leistungsphasen 1 bis 8 des § 55 HOAI nach Februar 2018 erbracht worden sind (Gewichtung: 70). Die Verhandlungen werden voraussichtlich am 9.7.2021 geführt. Der Auftraggeber behält sich jedoch vor, den Auftrag ohne Verhandlung auf der Grundlage der Erstangebote zu vergeben (§ 15 Abs. 4 SektVO).

2.9 Angaben zu Optionen
Die Beauftragung erfolgt zu LP 1 bis 4. Die Beauftragung der weiteren LP (ausgenommen LP 9 der Fachplanung der Technischen Ausrüstungen) bleibt vorbehalten. Es besteht aber kein Anspruch auf Beauftragung der weiteren LP.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
1. Wenn sich eine nicht im Handels- bzw. Partnerschaftsregister oder vergleichbaren Registern des Herkunftslandes eingetragene Bewerbergemeinschaft (z. B. GbR) bewirbt: Erklärung über die gesamtschuldnerische Haftung der Mitglieder und Bevollmächtigung eines Mitgliedes als Verhandlungs- und Abschlussvertreter.
2. Wenn sich eine juristische Person (z. B. GmbH oder AG) oder eingetragene Bewerbergemeinschaft (z. B. OHG, KG oder Partnerschaft) bewirbt: Aktueller Auszug aus dem Handels- bzw. Partnerschaftsregister oder vergleichbaren Registern des Herkunftslandes des Bewerbers aus 2021.
3. Erklärung über Insolvenzverfahren und zwingende Ausschlussgründe.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme für jeden Versicherungsfall in Höhe von 2 Mio. EUR für Personenschäden und in Höhe von 2 Mio. EUR für Sach- und Vermögensschäden bei einer Beschränkung auf nicht weniger als 2 Versicherungsfälle pro Versicherungsjahr oder entsprechende Deckungszusage einer Versicherung für den Auftragsfall.
2. Erklärung über den Nettoumsatz des Bewerbers in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Referenzen über die Objektplanung von Bürogebäuden in Massivbauweise, über die Objektplanung von Bürogebäuden in Fertigteilbauweise und über die Fachplanung für die Technische Ausrüstung von Werkstätten, bei denen Leistungen aus mindestens einer der Leistungsphasen 1 bis 9 des § 34 HOAI bzw. der Leistungsphasen 1 bis 8 des § 55 HOAI nach Februar 2018 erbracht worden sind, mit Angabe des Beginns der LP 1 und des (ggf. voraussichtlichen) Abschlusses der LP 9 (Objektplanung) bzw. 8 (Fachplanung Techn. Ausrüstung), der bereits erbrachten LP und der Höhe der Nettobaukosten für die Kostengruppen 200 bis 600 der DIN 276.

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

Gründung/Rohbau-

212

Fachplanung-

sonstige_Leistungen-

Objekt–

, ,

Objektplanung-

,

Brand-/Wärmeschutz-

Studien_Gutachten-

, ,

Leistungsphase-

, , , , , , , ,

286_Bauweise-