Abgabefrist: 30.05.2022 – Gemeinde Kirchheim am Neckar – 70806 LUDWIGSBURG – Installation von Elektroanlagen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 076-206488
Erfüllungsort:LUDWIGSBURG
PLZ Erfüllungsort:70806
Objekt:Gemeindehalle Brunnenstrasse 25 74366 Kirchheim am Neckar
Nutscode Erfüllungsort:DE115 - LUDWIGSBURG
Veröffentlichung:19.04.2022
Abgabefrist:30.05.2022
Submission:30.05.2022
Bindefrist:09.08.2022
Projektstart:09.01.2023
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45311000 Installation von Elektroanlagen

Schlagwörter:

Bebauungsplan |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Gemeinde Kirchheim am Neckar
Straße:Hauptstraße 78
PLZ:74366
Nutscode :DE115 - LUDWIGSBURG
Ort:Kirchheim am Neckar
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Gemeinde Kirchheim am Neckar
Email;projekte@kirchheim-n.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-18027bc8561-32776d5419075b45

Vergabenummer:
2022/S 076-206488

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
GHK_Gemeindehalle – Elektro

1.2 CPV Code Hauptteil
45311000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Starkstrom Anlagen
Fernmelde-/Informationstechnische Anlagen

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 822771.77

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Gemeindehalle
Brunnenstrasse 25
74366 Kirchheim am Neckar
Los Nutscode
DE115

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Starkstrom Anlagen
Fernmelde- / Informationstechnische Anlagen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-12-22

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Angaben zur Eintragung in das Berufsregister (§ 6a EU Nr. 1 – VOB/A)

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungserklärung zum jährlichen Umsatz mit Bauleistungen, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind sowie dem Eigenleistungsanteil in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren gem. § 6a EU Nr. 2 c) VOB/A

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
1. Eignungserklärung zu Referenzen über vergleichbare Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren gem. § 6a EU Nr. 3 a) VOB/A
2. Angaben über die in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte gem. § 6a EU Nr. 3 g) VOB/A

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
– Als Sicherheiten wird eine Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 3% der Auftragssumme bzw. der Abrechnungssumme gefordert.
– Zahlungsbedingungen erfolgen nach den Vorschriften der VOB/B
– Im Falle einer Bietergemeinschaft wird als Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird, folgendes gefordert: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
– Abgabe Verpflichtungserklärung Mindestlohn
– Erklärung, dass keine Ausschlussgründe nach § 21 EU Abs. 1 AEntG, § 21 SchwarzArbG und § 19 Abs. 1 MiLoG vorliegen