Abgabefrist: 11.05.2022 – Jugendwerk Aalen Gemeinnützige Stiftung – 73430 OSTALBKREIS – Einbau von Türen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 070-182086
Erfüllungsort:OSTALBKREIS
PLZ Erfüllungsort:73430
Objekt:73430 Aalen
Nutscode Erfüllungsort:DE11D - OSTALBKREIS
Veröffentlichung:08.04.2022
Abgabefrist:11.05.2022
Submission:11.05.2022
Bindefrist:08.07.2022
Projektstart:14.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45421132 Einbau von Fenstern

Schlagwörter:

Bebauungsplan | Elemente | Tischlerarbeiten | Verwaltungsgebäude | Kita |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Jugendwerk Aalen Gemeinnützige Stiftung
Straße:Südlicher Stadtgraben 13
PLZ:73430
Nutscode :DE11D - OSTALBKREIS
Ort:Aalen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;aalen-waldcampus@menoldbezler.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB
Straße:Stresemannstr. 79
PLZ:70191
Nutscode:
Ort:Stuttgart
Kontakt:
Email:Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbBaalen-waldcampus@menoldbezler.de
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YMZRGEL/documents

Vergabenummer:
2022/S 070-182086

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Jugendwerk Aalen – Waldcampus Aalen: Vergabe Gewerk Fenster Holz-Alu PR-Fassade Außentüren

1.2 CPV Code Hauptteil
45421100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Gegenstand des Verfahrens ist die Vergabe des Gewerks Fenster Holz-Alu PR-Fassade Außentüren im Rahmen der Baumaßnahme Waldcampus Aalen: Studentenappartements mit Kita.

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45421132

2.3 Erfüllungsort
73430 Aalen
Los Nutscode
DE11D

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Das Jugendwerk Aalen plant auf dem Waldcampus ein neues
Gebäude mit Studentenappartements und einer
Kindertagesstätte.
Im Gebäude sind fünf Gruppen für die ganztägige Betreuung
von Kindern im Alter von 1-6 Jahre und Wohnraum für 110
Personen.
Das Gebäude ist in Gebäudeklasse 5 einzuordnen, tragende
Bauteile sind in F90 auszubilden.
Gegenstand dieses Vergabeverfahrens ist die Erbringung des Gewerks Fenster Holz-Alu PR-Fassade Außentüren im Rahmen der Baumaßnahme Waldcampus Aalen: Studentenappartements mit Kita.
Nähere Einzelheiten ergeben sich aus dem Leistungsverzeichnis nebst Anlagen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-10-25

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Mit dem Angebot sind entsprechend dem KEV 179 AngErg Eignung folgende Angaben in Bezug auf
Ausschlussgründe zu machen:
(1) Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes;
(2) Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation;
(3) Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt
(4) Eigenerklärung gemäß § 19 Abs. 3 des Mindestlohngesetzes (MiLoG).
Vorzulegende Nachweise der Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung:
Auf gesondertes Verlangen sind folgende Unterlagen in Bezug auf die Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung einzureichen:
Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle (Handwerkskarte) bzw. Eintragung bei der Industrie- und Handelskammer.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung über den Umsatz des Unternehmens, jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
(1) Angaben über die Ausführungen vergleichbarer Leistungen in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren. Anzugeben sind mindestens drei Referenzen. Auf gesondertes Verlangen: Bestätigung des damaligen Auftraggebers, dass die Leistungen auftragsgemäß erbracht wurden sowie Benennung des Ansprechpartners beim Auftraggeber.
(2) Eigenerklärung, dass die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung stehen. Auf gesondertes Verlangen: Eigenerklärung zur Angabe über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräften, gegliedert nach Lohngruppen mit extra ausgewiesenem Leitungspersonal.