Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch – Neubau Bettenhaus als Anbau und Umbau eines bestehenden Bettenhauses am Standort Neustadt a.d. Aisch

Artikelnummer: V555228-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch – Neubau Bettenhaus als Anbau und Umbau eines bestehenden Bettenhauses am Standort Neustadt a.d. Aisch

1.2 CPV Code Hauptteil
71000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Auftraggeberin plant die Erweiterung ihres Klinikums in Neustadt a.d. Aisch in zwei Schritten:
(1) Neubau, vor allem zur Unterbringung bettenführender Abteilungen. Es sollen moderne Stationen entstehen, die optimale, patientennahe Prozesse ermöglichen und auch infektionsbedingte Anforderungen erfüllen (Isolierstationen, variabel in der Größe).
Hierfür liegt ein mit dem Ministerium abgestimmtes Raum- und Funktionsprogramm vor.
Besonderes wichtig ist dem Auftraggeber, dass die zu vergebende Planung optimale Prozessabläufe im Krankenhaus gewährleistet, wobei auch kreative Elemente und eine ansprechende Architektur wünschenswert sind.
Aus fördermittelrechtlichen Gründen müssen die Förderanträge für den Neubau noch im Jahr 2021 gestellt werden.
Dies wird eine wesentliche Aufgabe der gesuchten Planer sein.
Nach dem Bezug des Neubaus ist der Bestandsbettenflügel zurückzubauen.
(2) Nach Abschluss des Rückbaus soll das Bestandsgebäude (Bettenhaus) umgebaut werden.
Die vorstehenden Schritte müssen im laufenden Betrieb abgewickelt werden.
Umfang des Gesamtprojekts: nach grober Schätzung ca. 60 Mio. EUR (brutto) Gesamtkosten.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Objektplanung Gebäude Innenräume mit Außenanlagen

Losnr.: 1
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71300000

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE25A

2.4 Beschreibung der Beschaffung
LPH 1-9 nach § 34 HOAI
einschl. Außenanlagen (Freianlagen, ggfs. Verkehrsanlagen)

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Es ist eine stufenweise Beauftragung vorgesehen:
Bauabschnitt 1: Neubau
Bauabschnitt 2: Rückbau/Umbau
jeweils:
1 Stufe: LPh 1-2 (für Neubau bis Ende 2021)
2. Stufe: LPh 3-4
3. Stufe: LPh 5
4. Stufe: LPh 6-7
5. Stufe: LPh 8-9
Zunächst wird der Auftragnehmer mit der Durchführung der LPh 1-2 für den Neubau (Bauabschnitt 1,Stufe 1) beauftragt. Der Auftraggeber behält sich vor, die weiteren Bauabschnitte/Stufen zu beauftragen. Ein Anspruch des Auftragnehmers auf eine Beauftragung der Bauabschnitte/Stufen 2 ff. besteht nicht. Aus der bauabschnitts- und stufenweisen Beauftragung können keine zusätzlichen Honoraransprüche geltend gemacht werden.

3. Teilnahmebedingungen

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

212

Objekt–

,

Elemente-

Objektplanung-

Leistungsphase-

, , , , , , , ,

284_Massnahme-

, , ,

Randbedingungen-

,