Vergabe: 16.11.2021 – Landkreis Cham – 93426 Roding – Haustechnik

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 242-638612
Erfüllungsort:CHAM
PLZ Erfüllungsort:92444
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE235 - CHAM
Auftragsvergabe:16.11.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71315000 Haustechnik
Anzahl Angebote:2
Auftragswert:255684.54 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | 2-Wärmeversorgungsanlagen | 3-Lufttechnische Anlagen | 8-Automation | 1-Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen | 2-Wärmeversorgungsanlagen | 1-Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen | 2-Wärmeversorgungsanlagen | 3-Lufttechnische Anlagen | 2-Wärmeversorgungsanlagen | 3-Lufttechnische Anlagen | 7-nutzungssp. und verfahrenstech. Anlagen | 8-Automation | 1-Abwasser-, Wasser- und GasanlagenFinanzierung | Beratung | Schule | Verwaltungsgebäude | Sporthalle | Hallenbad | Gebäude + Innenräume | Gebäudeautomation | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | besondere Leistungen | 1-Grundlagenermittlung | 2-VorplanungSanierung | Fördermittel |
Auftraggeber
Auftraggeber:Landkreis Cham
Straße:Rachelstraße 6
PLZ:93413
Nutscode:DE235 - CHAM
Ort:Cham
Land:DE
Kontakt:Landratsamt Cham, Arbeitsbereich Hochbau – Herr Zelenka
Email:peter.zelenka@lra.landkreis-cham.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Arbeitsgemeinschaft Gesellschaft für Energietechnik mbH / Planungsgesellschaft TGA mbH
Straße:Am Peilsteiner 34
PLZ:93426
Nutscode:DE235 - CHAM
Ort:Roding
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Konrad-Adenauer-Realschule Roding – Generalsanierung Hallenbad und Einfachsporthalle – Technische Ausrüstung, Anlagengruppen 1, 2, 3, 7 und 8, Leistungsphasen 1-9 gemäß §§ 53 ff. HOAI

1.2 CPV Code Hauptteil
71300000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Der Landkreis Cham plant die Generalsanierung des Hallenbades und der Einfachsporthalle an der Konrad-Adenauer- Realschule in Roding.
Derzeitig wird von Baukosten (KG 200-700, DIN 276) in Höhe von ca. 5,7 Mio. € brutto ausgegangen.
Terminlich sind folgende Meilensteine angedacht:
Einreichung Förderantrag: November 2021,
Baubeginn: Mai 2022,
Bauzeit: ca. 2 Jahre.
Es ist beabsichtigt mit dieser Ausschreibung folgende Leistungen (stufenweise) zu beauftragen:
Technische Ausrüstung, Anlagengruppen 1 (Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen), 2 (Wärmeversorgungsanlagen), 3 (Lufttechnische Anlagen), 7 (Nutzungsspezifische Anlagen / hier: Badetechnische Anlagen) und 8 (Gebäudeautomation), Leistungsphasen 1 bis 9 gemäß §§ 53 ff. HOAI.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 338400.00

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Konrad-Adenauer-Realschule Roding – Generalsanierung Hallenbad und Einfachsporthalle – Technische Ausrüstung, Anlagengruppen 1, 2, 3, 7 und 8, Leistungsphasen 1-9 gemäß §§ 53 ff. HOAI

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71315000

2.3 Erfüllungsort
Konrad-Adenauer-Realschule Roding,
93426 Roding
Los Nutscode
DE235

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Der Landkreis Cham plant die Generalsanierung des Hallenbades und der Einfachsporthalle an der Konrad- Adenauer-Realschule in Roding.
Derzeitig wird von Baukosten (KG 200-700, DIN 276) in Höhe von ca. 5,7 Mio. € brutto ausgegangen.
Terminlich sind folgende Meilensteine angedacht:
Einreichung Förderantrag: November 2021,
Baubeginn: Mai 2022,
Bauzeit: ca. 2 Jahre.
Es ist beabsichtigt mit dieser Ausschreibung folgende Leistungen (stufenweise) zu beauftragen:
Objektplanung Gebäude und Innenräume, Leistungsphasen 1 bis 9 gemäß §§ 33 ff. HOAI.
Für die Generalsanierung des Hallenbades und der Einfachsporthalle an der Konrad- Adenauer-Realschule in Roding sind die Leistungen der Technischen Ausrüstung, Anlagengruppen 1 (Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen), 2 (Wärmeversorgungsanlagen), 3 (Lufttechnische Anlagen), 7 (Nutzungsspezifische Anlagen / hier: Badetechnische Anlagen) und 8 (Gebäudeautomation) gemäß §§ 53 ff. HOAI zu vergeben.
Die Leistungen werden stufenweise beauftragt. Zunächst werden in der 1. Beauftragungsstufe die Leistungsphasen 1 und 2 (Grundlagenermittlung und Vorplanung) gemäß § 55 HOAI beauftragt. Die Leistungsphasen 3-9 werden stufenweise abgerufen. Ein Rechtsanspruch auf Gesamtbeauftragung besteht nicht.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
— Beauftragungsstufe 2: Leistungsphasen 3 und 4 gemäß § 55 HOAI;
— Beauftragungsstufe 3: Leistungsphasen 5 bis 7 gemäß § 55 HOAI;
— Beauftragungsstufe 4: Leistungsphasen 8 und 9 gemäß § 55 HOAI;
Die Planungsleistungen werden stufenweise beauftragt, soweit erwartete Fördermittel für die jeweilige Stufe bewilligt werden, soweit die Finanzierung gesichert ist und soweit keine schwerwiegenden Gründe gegen eine Weiterbeauftragung vorliegen. Hierbei handelt es sich um solche Gründe, die im Falle einer bereits erfolgten Beauftragung den Auftraggeber zu einer außerordentlichen Kündigung berechtigen würden.
— Besondere Leistungen gem. Anlage 15 HOAI, hier insbesondere:
1. Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist (Lph. 9).

2.10 Zusätzliche Angaben
Der Auftraggeber bzw. dessen Verfahrensbetreuer korrespondiert vorzugsweise über die Vergabeplattform. Bewerbungen sind ausschließlich unter Verwendung der Formblätter für den Teilnahmewettbewerb (Vergabeunterlage B) möglich. Bei Bewerbergemeinschaften ist der Bewerbungsbogen von jedem Mitglied auszufüllen.

3. Teilnahmebedingungen