Abgabefrist: 01.03.2022 – Krankenhaus Johanneum – 26197 OLDENBURG, LANDKREIS – Rohbauarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 248-655225
Erfüllungsort:OLDENBURG, LANDKREIS
PLZ Erfüllungsort:26197
Objekt:in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Nutscode Erfüllungsort:DE94D - OLDENBURG, LANDKREIS
Veröffentlichung:22.12.2021
Abgabefrist:01.03.2022
Submission:01.03.2022
Bindefrist:30.04.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45223220 Rohbauarbeiten

Schlagwörter:

Stahlbeton | Putz | Putzarbeiten | Tiefbauarbeiten | Massiv | Krankenhaus |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Krankenhaus Johanneum
Straße:Feldstraße 1
PLZ:27793
Nutscode :DE94D - OLDENBURG, LANDKREIS
Ort:Wildeshausen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergabe-a@krankenhaus-johanneum.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/706424DD-8961-44F8-9E2D-0AEE0F6262CA

Vergabenummer:
2021/S 248-655225

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Krankenhaus Johanneum Wildeshausen Umstrukturierung der OP-Abteilung: Rohbauarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45223220

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Rohbauarbeiten

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 1550000

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45223220

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DE94D

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Rohbauarbeiten einschließlich Erd.-, Gerüst.-, Stahlbeton.-, Mauerwerks.-, Verblendmauerks.-, und Putzarbeiten

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.6 Geschätzter Wert
EUR>1550000

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Präqulifizierte

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Liegen den Angebotsunterlagen bei.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Liegen den Angebotsunterlagen bei.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Bei der Abgabe des Angebotes hat der Bieter gemäß § 4 Abs. 1 Nieders. Tariftreue- und Vergabegesetz (NTVergG) schriftlich zu erklären, dass er seinen Arbeitnehmer/innen bei der Ausführung der Leistung mindestens ein Mindestentgelt nach den Vorgaben des Mindestlohngesetzes zahlt bzw. mindestens ein Mindestentgelt entsprechend der Vorgaben des Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG), der auf Grundlage des AEntG oder AÜG erlassenen Rechtsverordnungen sowie aus einem auf Grundlage von §5 des Tarifvertragsgesetzes (TVG) für allgemein
verbindlich erklärten Tarifvertrag (§ 4 Abs. 1 Nr. 1 sowie §§ 5, 6 AentG- Bauhaupt- und Baunebengewerbe-) zahlt. Diese Erklärung hat der Auftragnehmer auch für seine eingesetzten Nachunternehmer abzugeben (§ 13
NTVergG).