Abgabefrist: 16.09.2021 – Zentrale Vergabestelle Stadt Wolmirstedt – 39106 SACHSEN-ANHALT – Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 159-420472
Erfüllungsort:SACHSEN-ANHALT
PLZ Erfüllungsort:39106
Objekt:Stadt Wolmirstedt August-Bebel-Straße 25 39326 Wolmirstedt
Nutscode Erfüllungsort:DEE - SACHSEN-ANHALT
Veröffentlichung:18.08.2021
Abgabefrist:16.09.2021
Submission:16.09.2021
Bindefrist:18.10.2021
Projektstart:19.10.2021
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Technische Ausrüstung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | 1-Grundlagenermittlung | Neubau | Verwaltungsgebäude |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Zentrale Vergabestelle Stadt Wolmirstedt
Straße:August-Bebel-Straße 25
PLZ:39326
Nutscode :DEE07 - BÖRDE
Ort:Wolmirstedt
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergabestelle@stadtwolmirstedt.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-17b3e6b419d-63e8d891f844587d

Vergabenummer:
2021/S 159-420472

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Los 1a Außenanlagen / Stadionneubau Wolmirstedt

1.2 CPV Code Hauptteil
71000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Los 1a Außenanlagen / Stadionneubau Wolmirstedt

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Stadt Wolmirstedt
August-Bebel-Straße 25
39326 Wolmirstedt
Los Nutscode
DEE

2.4 Beschreibung der Beschaffung
-Objektplanung Freiflächen LPH 3-9
-Objektplanung Ingnieurbauwerke LPH 1-9
-Objektplanung Verkehrsanlagen LPH 1-9
-Fachplanung Technische Ausrüstung LPH 1-9

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2025-12-19

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Die geforderten Nachweise und Erklärungen sind vom Unternehmen sowie Nachunternehmen und Teilnehmern einer Bietergemeinschaft dem Angebot beizufügen
– Bewerbererklärung (Erklärung nach Abschnitt 1-Basisparagrafen) – LVG LSA
– Nachunternehmerverzeichnis – LVG LSA (Falls keine Nachunternehmen zum Einsatz kommen, dies bitte auf den FB vermerken und unterzeichnen)
– Erklärung zum Nachunternehmereinsatz – LVG LSA (falls nichtzutreffend, bitten wir um eine formlose Erklärung hierzu)
– Beachtung der ILO-Kernarbeitsnormen – LVG LSA (falls nichtzutreffend, bitten wir um eine formlose Erklärung hierzu)
– falls zutreffend, Erklärung zur Handwerksrolleneintragung – LVG LSA (falls nichtzutreffend, bitten wir um eine formlose Erklärung hierzu)
– Erklärung zur Tariftreue und Entgeltgleichheit – LVG LSA
– Erklärung FB 234 Bietergemeinschaft (falls keine Bietergemeinschaft gebildet wird, dies bitte auf dem FB vermerken und unterzeichnen)
– Nachweis der Voraussetzung über den genannten Berufstand
– FB Eigenerklärung FB 124_LD (ausgefüllt und unterzeichnet)

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die geforderten Nachweise und Erklärungen sind vom Unternehmen sowie Nachunternehmen und Teilnehmern einer Bietergemeinschaft dem Angebot beizufügen
– aktuell gültige Betriebshaftpflichtversicherung mit den Mindestdeckungssummen 3,0 Mio. € für Personenschäden und 500.000 € für Sachschäden. Die Deckungssummen müssen je Schadensfall dreifach maximiert sein p.a.
– Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten drei Geschäftsjahre, soweit es Leistungen betreffen, die mit der vergebenen Leistung vergleichbar sind
– Erklärung/Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation
– Erklärung/Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt (keine Eintragung wegen Verstößen im Gewerbezentralregister, keine Ausschlussgründe gemäß §§ 123 u. 124 GWB)

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Die geforderten Nachweise und Erklärungen sind vom Unternehmen sowie Nachunternehmen und Teilnehmern einer Bietergemeinschaft dem Angebot beizufügen
– Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte und Benennung der für die Leitung vorgesehenen Personen
– Nachweis der Bauvorlagenberechtigung
– Erklärung über welche Ausstattung, welche Geräte und welche technische Ausrüstung das Unternehmen für die Ausführung des Auftrages verfügt