Abgabefrist: 19.04.2022 – Klinikum Chemnitz gGmbH c/o Klinikum Chemnitz Logistik- u. Wirtschaftsgesellschaft mbH – 09111 CHEMNITZ, KREISFREIE STADT – Rohbauarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 057-148193
Erfüllungsort:CHEMNITZ, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:09111
Objekt:Chemnitz, DE
Nutscode Erfüllungsort:DED41 - CHEMNITZ, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:22.03.2022
Abgabefrist:19.04.2022
Submission:19.04.2022
Bindefrist:20.06.2022
Projektstart:15.06.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45223220 Rohbauarbeiten

Schlagwörter:

Putz | Perimeterdämmung | Tiefbauarbeiten | Massiv | Neubau | Krankenhaus |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Klinikum Chemnitz gGmbH c/o Klinikum Chemnitz Logistik- u. Wirtschaftsgesellschaft mbH
Straße:Flemmingstraße 2g
PLZ:09116
Nutscode :DED41 - CHEMNITZ, KREISFREIE STADT
Ort:Chemnitz
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Zentrales Beschaffungsmanagement / Zentrale Vergabestelle (Ansprechpartner Frau Angela Haase)
Email;vergabestelle@skc.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/2548015/zustellweg-auswaehlen

Vergabenummer:
2022/S 057-148193

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Los 310.01 – Rohbauarbeiten / KW19001-Neubau Kardiologisches Zentrum am Standort Küchwald der Klinikum Chemnitz gGmbH

1.2 CPV Code Hauptteil
45223220

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Ausführung Rohbauarbeiten: – Ca. 1.485 m³ Bodenaushub, LAGA bis Z1.2; – Ca. 872 m² Mauerwerk herstellen; – Ca. 2.159 m² Sauberkeitsschicht; – Ca. 2.132 m² Perimeterdämmung unter Bodenplatte; – Ca. 712 m³ Bodenplatte, C30/37-WU d>=35cm; – Ca. 1.220 m² Perimeterdämmung Außenwände; – Ca. 401 m³ Außenwände, C25/30, d=25-40cm; – Ca. 239 m³ Innenwände, C25/30, d=25-30cm; – Ca. 3.926 m³ Geschoss-Deckenplatten C30/37; – Ca. 1.010 t Bewehrungsstahl verbauen; – Ca. 3.500 m² Frischbetonverbundsystem; – Ca. 1.744 m² Innenputz; (Näheres ist den Vergabeunterlagen zu entnehmen.)

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45223220

2.3 Erfüllungsort
Chemnitz, DE
Los Nutscode
DED41

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Los 310.01 Rohbauarbeiten, (Bauleistungen gemäß VOB; s. Pkt. II.1.4. )

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-04-30

2.10 Zusätzliche Angaben
zu Pkt. II.2.10) Nebenangebote sind nur für nachfolgend genannte Bereiche zugelassen: s. Pkt. 6.2. Aufforderungsschreiben/FBL 210 und nur in Verbindung mit einem Hauptangebot. Näheres ist den Vergabeunterlagen zu entnehmen.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Nachweis Berufs- oder Handelsregister, Erklärung der Eignung durch das Formblattes 124 Eigenerklärung zur Eignung oder EEE bzw. Nachweis der Eintragung in das PQ-Präqualifizierungsverzeichnis für Bauunternehmen; Nachweis zur Berufsausführung für die ausgeschriebenen Leistung, Referenzen für vergleichbare ausgeführte Leistungen. (Näheres ist der Anlage Vergabeunterlagen / FBL 216 zu entnehmen)

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
siehe Pkt. III.1.1

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
siehe Pkt. III.1.1