Abgabefrist: 01.02.2022 – LVR-Dezernat Gebäude- und Liegenschaftsmanagement, Umwelt, Energie, Bauen für Menschen GmbH – 40210 NORDRHEIN-WESTFALEN – Bau von Museen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 250-658745
Erfüllungsort:NORDRHEIN-WESTFALEN
PLZ Erfüllungsort:40210
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA - NORDRHEIN-WESTFALEN
Veröffentlichung:24.12.2021
Abgabefrist:01.02.2022
Submission:01.02.2022
Bindefrist:07.03.2022
Projektstart:14.03.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45212313 Bau von Museen

Schlagwörter:

Absturzsicherung | Tiefbauarbeiten | Fassadengerüst | Raumgerüst | Umbau | Sanierung | Gewässer | Theater/Museum

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:LVR-Dezernat Gebäude- und Liegenschaftsmanagement, Umwelt, Energie, Bauen für Menschen GmbH
Straße:Kennedy-Ufer 2
PLZ:50679
Nutscode :DEA - NORDRHEIN-WESTFALEN
Ort:Köln
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;ZV.Z32.Vergabestelle@lvr.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabe.lvr.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17b0b16361d-3d3f2cc5af8958bd

Vergabenummer:
2021/S 250-658745

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
LVR-Industriemuseum Oberhausen – Vision 2020, Gerüstbauarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45212313

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Gerüstbauarbeiten

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DEA

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Im Rahmen von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen an denkmalgeschützten Gebäuden der ehemaligen Zinkgießerei Altenberg in Oberhausen wurden bauseits die bestehenden Einbauten abgebrochen und die Walzhalle nahezu vollständig entkernt und die Schadstoffe entfrachtet. Gerüste, soweit sie nicht Bestandteil anderer Gewerke sind, werden im Wesentlichen für Fassadensanierungsarbeiten (Fassadengerüst) und Dachsanierungsarbeiten (Fanggerüst) für die Walzhalle benötigt. Im Inneren der Walzhalle werden Raumgerüste für Montagearbeiten und als Absturzsicherung bei Arbeiten an verglasten Dachreitern benötigt. Für die Bauteile Schauschmiede und Torhaus sind zu zeitlich verschiedenen Abschnitten kleinere Fassadengerüste zu erstellen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-02-17

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Erklärung/Eintragung im Handelsregister, es sei denn es besteht keine Eintragung.
Auf gesondertes Verlangen sind folgende Nachweise vorzulegen: Gewerbeanmeldung, Eintragung in die Handwerkerrolle oder bei der Industrie und Handelskammer.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eintragung in das Berufsregister. Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation
Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Es sind 3 Referenzen nachzuweisen. Angabe zu Arbeitskräften.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
siehe Vergabeunterlagen.