Vergabe: 12.09.2022 – Stadt Gelsenkirchen – 44141 Dortmund – Dienstleistungen von Architekturbüros

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 184-521301
Erfüllungsort:GELSENKIRCHEN, KREISFREIE STAD
PLZ Erfüllungsort:45879
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA32 - GELSENKIRCHEN, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:44816
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros
Anzahl Angebote:4
Auftragswert:40253.40 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Schule | Verwaltungsgebäude | Kirche | Gebäude + Innenräume | Einrichtung | Machbarkeitsstudie | Neubau | Umbau | Rückbau | nachhaltig |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Gelsenkirchen
Straße:Wildenbruchplatz 7 (Eingang Augustastraße)
PLZ:45888
Nutscode:DEA32 - GELSENKIRCHEN, KRFR.ST.
Ort:Gelsenkirchen
Land:DE
Kontakt:Referat 10 - Personal und Organisation, 10/4.2 - Zentrale Vergabestelle
Email:zentrale.vergabestelle@gelsenkirchen.de
Telefon:+49 209/169-4433

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Kroos+Schlemper Architekten
Straße:Rosa-Luxemburg-Straße 18
PLZ:44141
Nutscode:DEA52 - DORTMUND, KREISFREIE STADT
Ort:Dortmund
Kontakt:
Email:kroos@kroosundschlemper.de
Telefon:+49 2313950508

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Machbarkeitsstudie zur Umnutzung des Volkshauses Rotthausen – Volkshaus Rotthausen, Grüner Weg 3, 45884 Gelsenkirchen

1.2 CPV Code Hauptteil
71000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Machbarkeitsstudie zum Umbau des Volkshauses in eine Bildungseinrichtung

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Auftragsvergabe Kroos+Schlemper Architekten

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71200000

2.3 Erfüllungsort
Volkshaus Rotthausen Grüner Weg 3 45884 Gelsenkirchen
Los Nutscode
DEA32

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die vom Auftragnehmer (AN) zu erbringende Leistung besteht in der Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Umnutzung des Volkshauses Rotthausen zum Standort einer weiterführenden 4-zügigen Schule, verbunden mit außerschulischen Nutzungsangeboten und unter Berücksichtigung der denkmalpflegerischen Belange.
In einem ersten Schritt sollen die drei Varianten Erhalt, Teilabriss sowie Abriss und Neubau des Gebäudes unter Berücksichtigung des art&action Konzepts betrachtet werden.
In allen drei Varianten soll eine erste Einschätzung der Lebenszykluskosten (Live Cycle Costing) des Gebäudes unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vorgenommen werden.
Im Anschluss werden gemeinsam mit dem Auftraggeber zwei Varianten zur Vertiefung ausgewählt. Für diese zwei Varianten erfolgt eine Vorentwurfsplanung, eine Kostenschätzung sowie eine vertiefende Berechnung der Lebenszykluskosten (Live Cycle Costing).

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXS0Y6SYDTH

3. Teilnahmebedingungen