Vergabe: 12.09.2022 – Landeshauptstadt Magdeburg, Der Oberbürgermeister – 38448 Wolfsburg – Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 189-531549
Erfüllungsort:MAGDEBURG, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:39014
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEE03 - MAGDEBURG, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:44816
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Anzahl Angebote:4
Auftragswert:906077.80 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Sandwich | Stahlblech | Verblender | Tiefbauarbeiten | Technische Ausrüstung | Elemente | Stahlkonstruktion | Gebäude + Innenräume | Umbau | Sanierung |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Landeshauptstadt Magdeburg, Der Oberbürgermeister
Straße:(Sitz) Katzensprung 2
PLZ:39090
Nutscode:DEE03 - MAGDEBURG, KREISFR.STADT
Ort:Magdeburg
Land:DE
Kontakt:Zentrale Vergabestelle
Email:vergabestelle@ra.magdeburg.de
Telefon:+49 391-5405297

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:GROSS Metallbau GmbH Wolfsburg
Straße:Heinrichswinkel 16
PLZ:38448
Nutscode:DE913 - WOLFSBURG, KREISFREIE STADT
Ort:Wolfsburg
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Modernisierung Stadthalle, Heinrich-Heine-Platz 1, 39114 Magdeburg, Los 309c – Aluminiumfassade inkl. Türen und Dachlaternenkonstruktion, 30-ZV-0061_22

1.2 CPV Code Hauptteil
45212300

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Es ist beabsichtigt, die denkmalgeschützte Stadthalle im Rotehornpark Magdeburg grundlegend zu sanieren und zu erweitern.
Die Stadthalle wurde 1927 errichtet und ist eines der bedeutendsten Gebäude der Stadt Magdeburg sowohl als herausragendes Baudenkmal (Bauhaus-Architektur) als auch in funktionaler Hinsicht für die Durchführung zahlreicher Veranstaltungen.
Das Gebäude ist ca. 100 Meter lang, 50 Meter breit und bis zu 22 Meter hoch. Die tragende Stahlkonstruktion ist mit einer Klinkerfassade ummauert.
Die Stadthalle wurde nach teilweiser Kriegszerstörung in den fünfziger und sechziger Jahren wieder aufgebaut.
Vorgesehen sind die denkmalgerechte Sanierung u. a. der Fassade, der Umbau des Saalbereiches zu einem zeitgemäßen Mehrzwecksaal mit entsprechender Bühnentechnik, die Schaffung bzw. Modernisierung von Betriebs-, Künstler- und Verwaltungsräumen und die strukturelle Neuordnung der Funktionsbereiche.
An der Nordseite der Stadthalle wird ein neues Bühnenhaus ergänzt. Die bisher an der Nordseite der Stadthalle befindlichen An- und Zubauten aus verschiedenen Epochen werden rückgebaut.
Die haus- und betriebstechnischen Anlagen sind vollständig zu erneuern.
Die Außenanlagen sind umzugestalten.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Modernisierung Stadthalle, Heinrich-Heine-Platz 1, 39114 Magdeburg, Los 309c – Aluminiumfassade inkl. Türen und Dachlaternenkonstruktion, 30-ZV-0061_22

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45200000

2.3 Erfüllungsort
Magdeburg
Los Nutscode
DEE03

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Los 309c – Aluminiumfassade inkl. Türen und Dachlaternenkonstruktion, 30-ZV-0061/22

FENSTER
Lieferung und Montage von Alu-Fenstern Sockelbau Nord:
– Alu-Schwing-Fensterelement, ca. 2430 x 1440 mm, 43 Stk
– davon 20 Stk mit RC2-Anforderung
– davon 10 Stk mit Öffnungssteuerung
– gedämmtes Metallpaneel ca. 110 x 110 cm, 44 Stk
– gedämmtes Metallpaneel ca. 110 x 110 cm, Ecken, 4 Stk

LATERNENKONSTRUKTION
– Sandwichpaneel-Element, ca. 221 x 148 cm, gedämmt, mit Alu-Lamellenverkleidung, 46 Stk + 2 Eckelemente
– RWA-Element, ca. 221 x 148 cm, samt RWA-Lamellenfenster, umlaufend gedämmt, mit Alu-Lamellenverkleidung, 13 Stk + 2 Eckelemente
– RLT-Element, ca. 151 x 82 cm, samt Vorrichtung für Befestigung der TGA, umlaufend gedämmt, mit Alu-Lamellenverkleidung, 3 Stk + 2 Eckelemente
– ca. 155 m Rinnenverkleidung

ANLIEFERUNG NORD – ALUMINIUMFASSADE
Lieferung und Montage der Tür- und Toranlagen:
– 2-flg. Stahlblechtüranlage mit Oberteil/ Blende, ca. 314 x 218 cm, aluminiumverkleidet, 1 Stk (Küche)
– 2-flg. Stahlblechtüranlage mit Oberteil/ Blende, ca. 314 x 218 cm, aluminiumverkleidet 1 Stk (Bühne)
– 2-flg. Stahlblechtoranlage, ca. 310 x 349 cm, aluminiumverkleidet, 1 Stk
– ca. 15 m2 Wandverkleidung aus gedämmter Aluminiumverkleidung

Herstellung des Vordachs:
– Primärträger, HEB 300, 2 x ca. 12 Meter, Gewicht ca. 2,1 t
– Sekundärträger, HEA 180, insgesamt ca. 58 m, Gewicht ca. 2,15 t, ca. 15 Stk
– Tertiärträger, oben und unten, QR 50 / 50 / 5, insgesamt ca. 24 m, Gewicht ca. 1,2 t, ca. 16 Stk
– Aussteifung L 50 / 50 / 4, ca. 21 m, ca. 8 Stk
– Abschlussträger U 180, ca. 17 m, Gewicht ca. 0,35 t
– ca. 72 m2 Verblechung jeweils von oben und unten, sowie ca. 25 m2 betretbare Dachflächen

Bauausführung inkl. Technischer Vorbereitung: 20.07.2022 bis 05.04.2024

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen