Vergabe: 01.02.2022 – WiBau Gesellschaft mbH – 96260 Weismain – Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 027-067976
Erfüllungsort:WIESBADEN, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:55246
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE714 - WIESBADEN, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:01.02.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
Anzahl Angebote:3
Auftragswert:7699511.25 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Tiefbauarbeiten | Schule | Mensa/Gaststätte | Mehrzweckgebäude | Neubau | Keller |
Auftraggeber
Auftraggeber:WiBau Gesellschaft mbH
Straße:Konrad-Adenauer-Ring 11
PLZ:65187
Nutscode:DE714 - WIESBADEN, KRFR.ST.
Ort:Wiesbaden
Land:DE
Kontakt:WiBau GmbH
Email:vergabe@wibau-wiesbaden.de
Telefon:+49 6112623930

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:dechant hoch- und ingenieurbau gmbh
Straße:Abt-Knauer-Str. 3
PLZ:96260
Nutscode:DE24 - OBERFRANKEN
Ort:Weismain
Kontakt:
Email:ausschreibungen@dhib.de
Telefon:+49 9575/982-2254

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau der Grundschule Breckenheim, Wiesbaden – Schlüsselfertige Ausführung

1.2 CPV Code Hauptteil
45200000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Neubau der Grundschule Breckenheim, Wiesbaden – Schlüsselfertige Ausführung

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau der Grundschule Breckenheim, Wiesbaden – Schlüsselfertige Ausführung

2.3 Erfüllungsort
65207 Wiesbaden
Los Nutscode
DE714

2.4 Beschreibung der Beschaffung
In Breckenheim, einem Ortsbezirk der Stadt Wiesbaden, soll für die örtliche Grundschule ein Schulneubau für 200 Schüler mit einem Spiel- und Pausenhof und angegliederter Infrastruktur errichtet werden. Es ist beabsichtigt, den Neubau einer zweizügigen Grundschule mit Nachmittagsbetreuung, Schulmensa und Multifunktionsraum zu errichten. Das Gebäude ist teilunterkellert und in einem Teilbereich zweigeschossig. Das Grundstück ist weitestgehend eben. Der AG beabsichtigt, die ausgeschriebene Leistung zu einem Pauschalpreis schlüsselfertig zu vergeben. Die Pauschale umfasst die betriebsbereite, mit Garantien für die nutzungsspezifische Eignung und Sicherheit, Funktionstüchtigkeit, Qualität der Konstruktion, Einwandfreie Beschaffenheit der Installation und Eignung der Materialien ausgestattete Gesamtleistung. Kennzahlen der Planung: Grundstücksgröße = 4.667,00 QM Rauminhalt gesamt = 12.783,00 CBM Netto-Nutzfläche gesamt = 2.608,00 QM

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen