Abgabefrist: 10.02.2022 – Ruhrverband – 58507 MÄRKISCHER KREIS – Verlegen von Bodenfliesen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 245-642737
Erfüllungsort:MÄRKISCHER KREIS
PLZ Erfüllungsort:58507
Objekt:58762 Altena
Nutscode Erfüllungsort:DEA58 - MÄRKISCHER KREIS
Veröffentlichung:17.12.2021
Abgabefrist:10.02.2022
Submission:10.02.2022
Bindefrist:27.04.2022
Projektstart:28.03.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45431100 Verlegen von Bodenfliesen

Schlagwörter:

Fliesen | Neubau | Umbau | Sanierung | Institut |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Ruhrverband
Straße:Kronprinzenstr. 37
PLZ:45128
Nutscode :DEA13 - ESSEN, KREISFREIE STADT
Ort:Essen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Elvira Wiemhoff (Vergabestelle)
Email;b-vergabe@ruhrverband.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.subreport.de/E81569564

Vergabenummer:
2021/S 245-642737

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau der Kläranlage – Fliesenarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45431100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Erneuerung Fliesenböden Rechenhalle und Schlammentwässerungsgebäude

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45431100

2.3 Erfüllungsort
58762 Altena
Los Nutscode
DEA58

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Bodenfliesen erneuern nach Umbau der Maschinentechnik

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-04-22

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Nachweise gem. VOB/A § 6a Abs. 1 EU

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweise gem. VOB/A § 6a Abs. 2 EU

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Nachweise gem. VOB/A § 6a Abs. 3 EU

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Vertragserfüllungs- und Mängelansprüchebürgschaft. Ggf. Abschlag- und Vorauszahlungsbürgschaften nach VOB/B § 17 Absatz 1 und 2. Es werden nur Bürgschaften eines in der Europäischen Union zugelassenen Kreditversicherers oder Kreditinstituts zugelassen.
Haftpflichtversicherung und Umwelthaftpflichtversicherung gem. RV-Vertragsbedingungen