Abgabefrist: 17.01.2022 – Blindeninstitutsstiftung – 96160 KITZINGEN – Gerüstarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 243-639541
Erfüllungsort:KITZINGEN
PLZ Erfüllungsort:96160
Objekt:97318 Kitzingen
Nutscode Erfüllungsort:DE268 - KITZINGEN
Veröffentlichung:15.12.2021
Abgabefrist:17.01.2022
Submission:17.01.2022
Bindefrist:17.03.2022
Projektstart:14.02.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45262120 Errichtung von Gerüsten

Schlagwörter:

Holzbau | Keller | Tiefbauarbeiten | Fassadengerüst | Neubau | Ausbau | barrierefrei |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Blindeninstitutsstiftung
Straße:Ohmstr.7
PLZ:97076
Nutscode :DE263 - WÜRZBURG, KREISFREIE STADT
Ort:Würzburg
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;kta12-a@blindeninstitut.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=232217

Vergabenummer:
2021/S 243-639541

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau einer Förderstätte (32 Plätze) mit Wohnangebot (24 Plätze) für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung und weiteren Beeinträchtigungen

1.2 CPV Code Hauptteil
45262100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Gerüstbauarbeiten für den Neubau der Wohn- und Förderstätte für blinde/ sehbehinderte Erwachsene in Kitzingen.
Das Ensemble besteht aus zwei Gebäudeteilen, Wohnstätte und Förderstätte. Alle Gebäude werden in Holzrahmenbauweise erstellt. Die Wohnstätte wird teilunterkellert mit 2 oberirdischen Geschossen, die Förderstätte ohne Keller eingeschossig erstellt.
Gesamtgrundstückfläche: ca. 6.017 m2;
Wohnstätte: Bruttogrundfläche: ca. 2.175 m2, Bruttorauminhalt: ca. 7.135 m3, Gebäudehöhe: 6,60 m (OK First), Geschosshöhe UG: 2,82 m, Geschosshöhe EG: 2,97 m, Geschosshöhe OG: 3,40 m;
Förderstätte: Bruttogrundfläche: ca. 1.550 m2, Bruttorauminhalt: ca. 6.310 m3, Gebäudehöhe: 6,31 m (OK First)

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 82100

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45262100

2.3 Erfüllungsort
97318 Kitzingen
Los Nutscode
DE268

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Wohnstätte:
Fassadengerüst: ca. 2.226 m2 Fanggerüst Ausbau: ca. 258 m
Förderstätte:
Fassadengerüst: ca. 2.023 m2 Fanggerüst Ausbau: ca. 399 m

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-01-16

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232217

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232217

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232217

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Direkter Link zur Eigenerklärung — siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=232217