Abgabefrist: 22.12.2021 – Stadt Bad Salzuflen – 32105 LIPPE – Verblendungsarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 226-593936
Erfüllungsort:LIPPE
PLZ Erfüllungsort:32105
Objekt:in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Nutscode Erfüllungsort:DEA45 - LIPPE
Veröffentlichung:22.11.2021
Abgabefrist:22.12.2021
Submission:22.12.2021
Bindefrist:20.02.2022
Projektstart:03.02.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45262521 Verblendmauerwerk

Schlagwörter:

Stahlbeton | Verblender | Elemente | Fliesen | Tiefbauarbeiten | Massiv | Neubau | Feuerwache/Rettungswache |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Bad Salzuflen
Straße:Rudolph-Brandes-Allee 19
PLZ:32105
Nutscode :DEA45 - LIPPE
Ort:Bad Salzuflen
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;r.arslan@bad-salzuflen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/ae25757f-a459-45f0-a0bb-672f09415503

Vergabenummer:
2021/S 226-593936

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau Feuerwache – Rüttelklinker

1.2 CPV Code Hauptteil
45262521

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Rüttelklinker Neubau Feuerwache im Bereich der Fahrzeughallen

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45443000

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DEA45

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Stadt Bad Salzuflen beabsichtigt, angrenzend an die Lockhauser Straße im Stadtteil Knetterheide der Stadt Bad Salzuflen eine Hauptfeuerwache zu errichten. Das Gebäude wird aus Stahlbetonwänden, Stahlbetondecken sowie tragenden und nicht tragenden
Mauerwerkswänden hergestellt. Die Fassade ist als klassische Lochfassade mit Aluminiumfenstern geplant. Die Fassadenbekleidung ist als vorgehängte hinterlüftete Fassade mit Fassadenplatten vorgesehen.
Bei der beschriebenen Leistung handelt es sich um die Rüttelklinker für die Errichtung des Neubaus.
1400 qm Rüttelbodensystem mit Fliesen/Platten., unglasiert, 20/10, Dicke 15mm, Belastungsklasse III, R 12, Bettungsschicht 75 mm, 132 qm Ankerplatten Boden Edelstahl V2A,300/300mm, Höhe 25mm für Rüttelbodensystem

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-04-06

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister