Vergabe: 27.09.2022 – Friedrich – Schiller – Universität Jena Vergabestelle Bau- und Planungsleistungen – 09212 Limbach-Oberfrohna – Warmwasserbereiter und Heizung für Gebäude; Sanitäreinrichtungen

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 189-531565
Erfüllungsort:JENA, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:07743
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEG03 - JENA, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:44831
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-39715000 Warmwasserbereiter und Heizung für Gebäude; Sanitäreinrichtungen
Anzahl Angebote:1
Auftragswert:23542.98 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Baucontainer | Bauwasser | Institut | Verwaltungsgebäude | Rohrleitungen | Baustelleneinrichtung | Einrichtung | ServerNeubau | Container |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Friedrich - Schiller - Universität Jena Vergabestelle Bau- und Planungsleistungen
Straße:Nollendorfer Str.26
PLZ:07743
Nutscode:DEG03 - JENA, KRFR.ST.
Ort:Jena
Land:DE
Kontakt:
Email:dez4-vergabe@uni-jena.de
Telefon:+49 03641-9414010

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:B plus L Infra Log GmbH
Straße:Johann-Esche-Straße 27
PLZ:09212
Nutscode:DED45 - ZWICKAU
Ort:Limbach-Oberfrohna
Kontakt:
Email:info@bplusl.de
Telefon:+49 3722-4695150

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau Forschungsgebäude Microverse Center Jena (MCJ) Los 03 Bauwasser

1.2 CPV Code Hauptteil
45113000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Die Friedrich-Schiller-Universität beabsichtigt die Neuerrichtung eines Forschungsgebäudes Microverse Center (MCJ) in Jena.
Gegenstand der geplanten Beauftragung ist die Bereitstellung einer Bauwasseranlage für die vor genannte Baumaßnahme.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 35190.63

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Bauwasser

Losnr.: 03
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
39715000

2.3 Erfüllungsort
Neubau Forschungsgebäude MCJ Jena Rosalind-Franklin-Straße 07745 Jena
Los Nutscode
DEG03

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Herstellen der Bauwasser- und Abwasserversorgung,
sowie das Vorhalten der Anschlüsse über die Bauzeit und anschließende Demontage
Sammel- und Grundleitung PPSN10: 60 m
Schmutz- und Trinkwasseranschlüsse
an Baucontainer und Übergabepunkten: 7 St
Trinkwasseranschlüsse: 2 St
Trinkwasserleitung DN25 – DN50: 150 m
Bauwasserverteiler: 3 St
Rohrbegleitheizung: 100 m

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben
Der Neubau Forschungsgebäude Microverse Center (MCJ) Jena wird anteilig aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in der Förderphase 2020-2024 gefördert.

3. Teilnahmebedingungen