Vergabe: 14.02.2022 – Ortsgemeinde Odernheim – 54528 Salmtal – Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 041-107121
Erfüllungsort:BAD KREUZNACH
PLZ Erfüllungsort:55442
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEB14 - BAD KREUZNACH
Auftragsvergabe:14.02.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Anzahl Angebote:1
Auftragswert:121880.64 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Entsorgung | Technische Ausrüstung | 1-Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen | 2-Wärmeversorgungsanlagen | 3-Lufttechnische Anlagen | 7-nutzungssp. und verfahrenstech. Anlagen | 8-Automation | 1-Abwasser-, Wasser- und GasanlagenWartung | Verwaltungsgebäude | Kita | Gebäude + Innenräume | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | Neubau | Rückbau | nachhaltig | barrierefrei | ökologisch |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Ortsgemeinde Odernheim
Straße:Hauptstr. 17
PLZ:55571
Nutscode:DEB14 - BAD KREUZNACH
Ort:Odernheim
Land:DE
Kontakt:
Email:Odernheim@Bieteranfrage.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Ing.-Büro für techn. Gebäudeausrüstung Koller PartGmbB - Beratende Ingenieure
Straße:Moselstraße 22
PLZ:54528
Nutscode:DEB22 - BERNKASTEL-WITTLICH
Ort:Salmtal
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau Kindertagesstätte Odernheim – Los 02

1.2 CPV Code Hauptteil
71000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Ortsgemeinde Odernheim beabsichtigt die Vergabe von Planungsleistungen für Gebäude zur Errichtung einer 6-gruppigen Kindertagesstätte mit Plätzen für bis zu 135 Kinder. Das Gebäude soll konzipiert sein für 4 Gruppen mit jeweils 25 Kindern, einer Gruppe für maximal 10 Krippenkindern sowie einer altersgemischten Gruppe mit 25 Kindern.
Die Versorgung aller Kinder mit einem warmen Mittagessen aus einer Frischeküche soll sichergestellt werden.
Das Gebäude ist in 1-geschossiger Bauweise energieeffizient und barrierefrei zu planen.
Die Ortsgemeinde legt Wert auf Nachhaltigkeit der Baumaßnahme insbesondere hinsichtlich zu erwartender Lebenszykluskosten und des energetischen Standards.
Hinsichtlich der Gebäudetechnik und der Materialien soll ein ökologisch sinnvolles, innovatives/zukunftsorientiertes und nachhaltiges Konzept gefunden werden, welches die Betriebs-, Wartungs- und Entsorgungskosten des Gebäudes berücksichtigt.
Die Förderrichtlinien des Landes Rheinland-Pfalz sind zu beachten.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 121880.64

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Los 02 – Fachplanung Technische Ausrüstung, AG 1-3, 7 und 8

Losnr.: Los 02
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71300000

2.3 Erfüllungsort
55571 Odernheim
Los Nutscode
DEB14

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Gegenstand der Ausschreibung ist die Erbringung von Planungsleistungen für die Fachplanung Technische Ausrüstung (§ 55 HOAI, Leistungsphasen 1-9, Anlagengruppen 1-3, 7 und 8) sowie die in diesem Zusammenhang erforderlichen Besonderen Leistungen.
Die vergebende Stelle beabsichtigt eine stufenweise Vergabe der Planungsleistungen.
In der Leistungsstufe 1 sollen die Leistungsphasen 1 bis 4 für Leistungen nach § 55 HOAI sowie die in diesen Phasen erforderlichen Besonderen Leistungen beauftragt werden.
In der Leistungsstufe 2 beabsichtigt die vergebende Stelle für die genehmigte Planung die Vergabe der Leistungsphasen 5 bis 9 nach § 55 HOAI sowie die in diesen Phasen erforderlichen Besonderen Leistungen.
Die auf die Leistungsstufe 1 aufbauenden Leistungen werden optional ausgeschrieben. Auf die Beauftragung der weiteren Leistungen/Stufen besteht kein Rechtsanspruch.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Gegenstand der Ausschreibung ist die Erbringung von Planungsleistungen für die Fachplanung Technische Ausrüstung (§ 55 HOAI, Leistungsphasen 1-9, Anlagengruppen 1-3, 7 und 8) sowie die in diesem Zusammenhang erforderlichen Besonderen Leistungen.
Die vergebende Stelle beabsichtigt eine stufenweise Vergabe der Planungsleistungen.
In der Leistungsstufe 1 sollen die Leistungsphasen 1 bis 4 für Leistungen nach § 55 HOAI sowie die in diesen Phasen erforderlichen Besonderen Leistungen beauftragt werden.
In der Leistungsstufe 2 beabsichtigt die vergebende Stelle für die genehmigte Planung die Vergabe der Leistungsphasen 5 bis 9 nach § 55 HOAI sowie die in diesen Phasen erforderlichen Besonderen Leistungen.
Die auf die Leistungsstufe 1 aufbauenden Leistungen werden optional ausgeschrieben. Auf die Beauftragung der weiteren Leistungen/Stufen besteht kein Rechtsanspruch.

2.10 Zusätzliche Angaben
Innerhalb der unter II.2.7) genannten Zeitspanne von ca. 8 Monaten nach Auftragserteilung sind die Planungsleistungen so zu erbringen, dass die Vorlage einer genehmigungsfähigen Planung im September 2022 sichergestellt ist. Die Termine für weitere Leistungen werden mit der Beauftragung der weiteren Leistungen festgelegt.

3. Teilnahmebedingungen