Abgabefrist: 19.05.2022 – Gemeinde Scharbeutz – 23611 OSTHOLSTEIN – Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 081-216986
Erfüllungsort:OSTHOLSTEIN
PLZ Erfüllungsort:23611
Objekt:Ostsee-Grundschule Scharbeutz Schulstraße 5 23683 Scharbeutz
Nutscode Erfüllungsort:DEF08 - OSTHOLSTEIN
Veröffentlichung:26.04.2022
Abgabefrist:19.05.2022
Submission:19.05.2022
Bindefrist:30.06.2022
Projektstart:22.08.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45214000 Bauarbeiten für Schulen oder Forschungsanstalten

Schlagwörter:

Holzbau | Dachbinder | Elemente | Tiefbauarbeiten | Flachdach | Neubau | Rückbau | Schule | Gewässer |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Gemeinde Scharbeutz
Straße:Am Bürgerhaus 2
PLZ:23683
Nutscode :DEF08 - OSTHOLSTEIN
Ort:Scharbeutz
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Hauptamt - Vergabestelle und Submission
Email;sub@gemeinde-scharbeutz.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YJ9RQXD/documents

Vergabenummer:
2022/S 081-216986

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau OGS Scharbeutz- Holzbauarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45210000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
– Werk- und Montageplanung
– KVH C24 liefern und montieren – 21 m³
– Abbund Hauptdachkonstruktion – 2.000 m
– Dachschalung OSB/3, D 30 mm – 1.250 m²
– Unterdeck- und Schalungsbahn – 1.250 m²
– Mineralfaserdämmung Dachdecke – 1.200 m²
– BSH-Binder GL24h 20/105cm, 8,30 m – 10 Stck.
– HRB-Aufstockelemente, insgesamt – 93 m²
– 3-Schichtplatte, innere Verkleidung – 80 m²

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45214000

2.3 Erfüllungsort
Ostsee-Grundschule Scharbeutz Schulstraße 5 23683 Scharbeutz
Los Nutscode
DEF08

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Gemeinde Scharbeutz plant den Neubau der Ostsee-Grundschule Scharbeutz im hinteren Grundstücksbereich und versetzt zum Bestandsgebäude der Schulstraße 5 in Scharbeutz.
Nach Fertigstellung des als Ersatz geplanten Neubaus und nach dem vollzogenen Umzug sollen im Anschluss die Abbruchmaßnahmen am Bestandsgebäude und die Neugestaltung der Freianlagen im vorderen Bereich des Grundstückes erfolgen. Der Neubau der Grundschule stellt sich als ein kompakter, zweigeschossiger Hauptbaukörper dar. Er ist mit einem flach geneigten Walmdach mit einer großen zentralen Belichtungsöffnung, der Dachlaterne horizontal abgeschlossen. Dem Hauptbaukörper ist der eingeschossige Trakt der Betreuten Schule angegliedert, welcher durch seine nach Südosten hervorstehende Stellung die Freianlagen gliedert. Der Gebäudeteil der betreuten Grundschule erhält ein als begehbare Dachterrasse ausgebildete Flachdach.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-09-30

2.10 Zusätzliche Angaben
Ausführungszeiten:
– derzeit geplanter Beginn Werk- und Montageplanung: 23.KW 2022, Fertigstellung innerhalb von 4 Wochen
ab Beginn technische Bearbeitung, anschließend 3 Wochen für Prüfung und Gleichstellung;
– derzeit geplanter Beginn Fertigung/Bestellung: 30.KW, Fertigstellung innerhalb von 5 Wochen ab
Fertigungsbeginn inkl. Beibringung aller Bestellteile. Sollte die Fertigung/Bestellung des AN mehr Zeit in
Anspruch nehmen als veranschlagt so verschieben sich die vorgenannten Termine entsprechend
nach vorne. Dies ist durch den AN eigenverantwortlich zu prüfen.
– derzeit geplanter Beginn der Richtarbeiten: 34.KW, Fertigstellung innerhalb von 6 Wochen ab
Montagebeginn inkl. aller Neben und Restleistungen.

3. Teilnahmebedingungen

modelcars24
modelcars24