Vergabe: 05.09.2022 – IWR Wirtschaftsschule und Private Tilly-Realschule in Ingolstadt – 74589 Satteldorf – Rohbauarbeiten

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 189-531563
Erfüllungsort:INGOLSTADT, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:85049
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE211 - INGOLSTADT, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:44809
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45223220 Rohbauarbeiten
Anzahl Angebote:7
Auftragswert: EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Fertigteile | Stahlbeton | Tiefbauarbeiten | Schule | Stahlkonstruktion | Treppe | Perimeterdämmung | Neubau |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:IWR Wirtschaftsschule und Private Tilly-Realschule in Ingolstadt
Straße:Brückenkopf 1 / Haus D
PLZ:85051
Nutscode:DE211 - INGOLSTADT, KRFR.ST.
Ort:Ingolstadt
Land:DE
Kontakt:
Email:iwr@dreso.com
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG
Straße:Leonhard-Weiss-Str. 2-3
PLZ:74589
Nutscode:DE11A - SCHWÄBISCH HALL
Ort:Satteldorf
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neubau private Wirtschaftsschule- und Tilly-Realschule Ingolstadt – Erd- und Rohbauarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45223220

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Neubau private Wirtschaftsschule- und Tilly-Realschule Ingolstadt

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Ingolstadt
Los Nutscode
DE211

2.4 Beschreibung der Beschaffung
ca. 360 m Grundleitungen Schmutzwasser DN 100 – 200
ca. 1.700 m³ Erdaushub
ca. 3.500 m³ Stahlbeton aller Bauteile (Sohlplatten, Wände, Stützen, Unterzüge, Decken, Überzüge)
überwiegend C30/37 und C35/45
ca. 10.800 m² Wandschalungen
ca. 7420 m² Deckenschalungen
ca. 160 m² Schalungen für Treppenpodeste
ca. 21 St. Fertigteil-Treppenläufe
ca. 100 St. Verbundstützen
ca. 515 t BSt. Ortbetonbauteilen und Fertigteilen
ca. 620 St. Bewehrungs-Schraubanschlüsse Du. 10-25 mm
ca. 160 m Rückbiegeanschlüsse Bewehrung
ca. 1.100 m² Perimeterdämmungen d=60-140 mm
Grundfläche ca. 2.100 m²
Gebäudehöhe über Gelände ca. 17.00 m
Bruttogeschossfläche (R) ca. 7.480 m²
Bruttorauminhalt ca. 35.700 m³
Anzahl der Geschosse 4 (Ebene 0 bis Ebene 3 inkl. Zwischenebene)

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen