Neues Rathaus BB Trockenbauarbeiten

Artikelnummer: V390260-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Ausschreibung

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Neues Rathaus BB Trockenbauarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45324000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Trockenbauarbeiten.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Neues Rathaus Böblingen
Marktplatz 15
71032 Böblingen
Los Nutscode
DE112

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Trockenbauarbeiten:
— Einbau von Trockenbauwänden, Einfachständerwänden ca. 646 m2;
— Einbau von Trockenbauwänden, Doppelständerwänden, ca. 110 m2;
— Einbau von Trockenbauwänden, Vorsatzschalen ca. 403 m2;
— Einbau von Trockenbauwänden EI90 ca. 120 m2;
— Einbau von abgehängten Decken ca. 675 m2;
— Einbau von abgehängten Decken EI90 ca. 34 m2;
— Einbau von Akustik Decken ca. 56 m2;
— Wandbekleidung mit Gipskartonplatten ca. 395 m2;
— Dachschrägenbekleidung mit Gipskartonplatten ca. 609 m2;
— Deckenbekleidung mit Gipskartonplatten ca. 226 m2;
— Aussparungen Wand ca. 120 St;
— Trockenbau anarbeiten an Durchführungen ca. 493 St;
— Aussparungen Decke ca. 184 St;
— Leitungsdurchführungen Decke ca. 196 St.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-12-22

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister; Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente: Gem. KEV 179 AngErg Eignung:
d) Eintragungen in das Berufsregister Ihres Sitzes oder Wohnsitzes,
e) Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation,
f) Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt,
g) Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung,
h) Angabe zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Einreichung Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ – siehe Vergabeunterlagen und mit dem Angebot vorzulegen.
Eine Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen. Nachweis möglich durch: Die vom öffentlichen Auftraggeber direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis).

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien, Angabe der erforderlichen Informationen und Dokumente: Gem. KEV 179 AngErg Eignung:
b) Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind / Referenzen,
c) Arbeitskräfte.

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

Innenausbau-

, ,

212

Bauleistungen-

Objekt–