Vergabe: 15.11.2021 – Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Stuttgart – 73235 Weilheim an der Teck – Installation von kältetechnischen Anlagen

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 225-588781
Erfüllungsort:STUTTGART, STADTKREIS
PLZ Erfüllungsort:70173
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE111 - STUTTGART, STADTKREIS
Auftragsvergabe:15.11.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45331231 Installation von kältetechnischen Anlagen
Anzahl Angebote:8
Auftragswert:209210.32 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Technische Ausrüstung | Wartung | Justiz |
Auftraggeber
Auftraggeber:Vermögen und Bau Baden-Württemberg Amt Stuttgart
Straße:Ossietzkystraße 3
PLZ:70174
Nutscode:DE111 - STUTTGART, STADTKR.
Ort:Stuttgart
Land:DE
Kontakt:
Email:Vergabestelle.AmtS@vbv.bwl.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Dietrich GmbH
Straße:Carl-Benz-Straße
PLZ:73235
Nutscode:DE113 - ESSLINGEN
Ort:Weilheim an der Teck
Kontakt:
Email:gebaeudetechnik@dietrich-info.com
Telefon:+49 7023/9514-0

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Oberlandesgericht StuttgartAustausch Kältemaschine

1.2 CPV Code Hauptteil
45331231

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Oberlandesgericht Austausch Kältemaschine

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Austausch Kältemaschine

2.3 Erfüllungsort
Olgastraße 2, 70182 Stuttgart
Los Nutscode
DE111

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Im Oberlandesgericht Stuttgart wird die bereits ausser Betrieb genommene abgängige Kältemaschine Nr. 2 in der Kältezentrale innerhalb des 2.UG im Rahmen der Baumaßnahme erneuert. Es kommt eine drehzahlgeregelte Schrauben-Kältemaschine mit ≥ 400kW Kühlleistung und dem Kältemittel R-515B zur Ausführung. Zusätzlich zum Kältemaschinenaustausch werden neue Pufferspeicher vorgesehen. Das System schließt an die bestehende Hydraulik an. Teil der Ausschreibung sind die Demontagen der bestehenden Kältemaschine einschließlich Teile der Anbindungsleitungen. Die bestehenden RKW- und KKW-Pumpen der abgängigen Kältemaschinen werden wiederverwendet. Die Ein- und Ausbringung der Kältemaschine ist erschwert. Die Anbindung an die bestehende MSR – Technik erfolgt bauseits. Zur Ausführung der Leistungen darf nur Personal eingesetzt werden, welches zuvor zuverlässigkeitsüberprüft wurde und keine negativen Anhaltspunkte vorliegen. Ergänzend ist die Vergabe von ‚Instandhaltungsleistungen‘ Gegenstand des Verfahrens.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen