Abgabefrist: 25.11.2022 – Verwaltungsgemeinschaft Neumarkt i.d.OPf. – 90602 NEUMARKT I D OPF – Beratungsdienste von Architekten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 207-591714
Erfüllungsort:NEUMARKT I D OPF
PLZ Erfüllungsort:90602
Objekt:in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Nutscode Erfüllungsort:DE236 - NEUMARKT I. D. OPF.
Veröffentlichung:26.10.2022
Abgabefrist:25.11.2022
Submission:25.11.2022
Bindefrist:30.06.2023
Projektstart:
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71220000 Architekturentwurf

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Beratung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 2-VorplanungVerwaltungsgebäude | Offshore |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Verwaltungsgemeinschaft Neumarkt i.d.OPf.
Straße:Bahnhofstrasse 12
PLZ:92318
Nutscode :DE236 - NEUMARKT I. D. OPF.
Ort:Neumarkt i.d. Opf.
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;schardt@vg-neumarkt.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Sinnwerkstadt
Straße:Thurmayerstraße 2
PLZ:93049
Nutscode:
Ort:Regensburg
Kontakt:
Email:Sinnwerkstadtinfo@sinnwerkstadt.de
Telefon:+49 94160712907

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/22B4E68E-CCB2-4436-A1F3-69DD803F0378

Vergabenummer:
2022/S 207-591714

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Ortmitte Sengenthal – Zentrumsbildung

1.2 CPV Code Hauptteil
71200000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
beschränkter Wettbewerb: Realisierungsteil: Entwurfsplanung für Bürgersaal und zugehörige Nutzungen (Parkierung, Großküche, Bücherei, Bürgermeisterräume), städtebaulicher Ideenteil: weitere Nutzungen wie z.B. Tagespflege, Seniorenwohen, Hospiz etc., zur Stärkung und Weiterentwicklung der Ortsmitte

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 8000000

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71221000

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DE236

2.4 Beschreibung der Beschaffung

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.6 Geschätzter Wert
EUR>8000000

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Architekten:in und Stadtplaner:in

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweis, dass die durchschnittliche Beschäftigtenzahl und die Zahl der Führungskräft des Bewerbers oder der Bewerbergemeinschaft für jedes Leistungsbild in den letzten 12 Monaten bei 3 oder mehr lag bzw. liegt;
Vom Bewerber / den Mitgliedern einer Bewerbergemeinschaft sind zum Zwecke der Auswahl die im Teilnahmeantrag geforderten Angaben und Eigenerklärungen abzugeben:
+ Angaben zu Name, Adresse und Kontaktdaten
+ Angaben zu Ausschlussgründen nach §§123, 124 GWB
+ Angaben zu Rechtsform und Bietergemeinschaften nach § 43 VgV
+ Angaben zur wirtschaftlichen und finanziellen Leitungsfähigkeit nach § 45 VgV
+ von Mitgliedern einer Bewerbergemeinschaft:
– Erklärung, dass sich diese nur als Mitglied der benannten Bewerbergemeinschaft bewerben;
– Bewerbergemeinschaftserklärung mit Angabe der Mitglieder der Bewerbergemeinschaft u. des jeweiligen Leistungsanteils, Bevollmächtigung des vertretungsberechtigten Mitglieds sowie der Erklärung, dass die Mitglieder im Auftragsfall eine Arbeitsgemeinschaft bilden werden.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Nachweis einer Referenz Leistungsbild Gebäude und Innenräume, Leistungsphase 2 – 6 in den letzten 10 Jahren erbracht, mit einer BGF von mind. 1 000 qm und mind. Honorarzone III

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Die Beauftragung erfolgt unter dem Vorbehalt der abschnittsweisen Realisierung und Bereitstellung der Förder- und Haushaltsmittel.