Abgabefrist: 17.12.2021 – Landkreis Dahme-Spreewald – 15711 DAHME-SPREEWALD – Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 225-591629
Erfüllungsort:DAHME-SPREEWALD
PLZ Erfüllungsort:15711
Objekt:K 6117 Die Planungsleistungen beziehen sich auf die K 6117 - Kreisstraße im Landkreis Dahme-Spreewald. Der Streckenverlauf führt von Gröditsch nach Pretschen und von Pretschen nach Wittmannsdorf.
Nutscode Erfüllungsort:DE406 - DAHME-SPREEWALD
Veröffentlichung:19.11.2021
Abgabefrist:17.12.2021
Submission:17.12.2021
Bindefrist:21.01.2022
Projektstart:01.02.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Bauüberwachung | Vermessungsarbeiten | Umwelt | Bauleitung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 1-Grundlagenermittlung | Sanierung | Verwaltungsgebäude |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Landkreis Dahme-Spreewald
Straße:Beethovenweg 14
PLZ:15907
Nutscode :DE406 - DAHME-SPREEWALD
Ort:Lübben
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Amt für Gebäude- und Immobilienmanagement
Email;franziska.bartsch@dahme-spreewald.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YDTRS7G/documents

Vergabenummer:
2021/S 225-591629

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Planungsleistung K6117 Gröditsch-Pretschen-Wittmannsdorf

1.2 CPV Code Hauptteil
71000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Ingenieur- und Planungsleistung für die Erneuerung der Kreisstraße K6117 im Rahmen der baulichen Erhaltung. Im ersten Schritt sollen die Planungsleistungen der LPH 1 bis 3 sowie die besonderen Leistungen für Baugrund-/Tragfähigkeits- und Umweltverträglichkeitsuntersuchungen sowie Vermessungsleistungen vergeben werden. Der Auftraggeber behällt sich die optionale Weiterbeauftragung der LPH 4 bis 8 einschließlich der örtlichen Bauüberwachung vor.

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
K 6117 Die Planungsleistungen beziehen sich auf die K 6117 – Kreisstraße im Landkreis Dahme-Spreewald. Der Streckenverlauf führt von Gröditsch nach Pretschen und von Pretschen nach Wittmannsdorf.
Los Nutscode
DE406

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Der Landkreis Dahme-Spreewald als Straßenbaulastträger der Kreisstraße K6117, plant die Streckenabschnitte (freie Strecken) von Pretschen nach Gröditsch (Los 1) und von Wittmannsdorf nach Pretschen (Los2) zu erneuern. Es handelt sich hierbei um den
Abschnitt 010 von Str.-km 0,760 bis Str.-km 5,040 und den Abschnitt 020 von Str.-km 0,340 bis Str.-km 4,040.
Für folgende Planungsaufgaben wird um ein Angebot gebeten:
1. Grundleistungen Planung Verkehrsanlagen nach HOAI § 45 ff (Leistungsphasen 1 bis 3 und optionale Weiterbeauftragung der Leistungsphasen 4 bis 8 + örtliche Bauüberwachung)
2. Baugrund-/Tragfähigkeits- und Umweltverträglichkeitsuntersuchung
3. Vermessungsleistungen
Weitere Angaben sind der beigefügten Aufgabenstellung zu entnehmen.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.6 Geschätzter Wert
EUR>210000.00

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2024-11-30

2.9 Angaben zu Optionen
Die Beauftragung ist stufenweise vorgesehen. Die erste Beauftragungsstufe umfasst die Verkehrsplanung LPH 1 bis 3 sowie die Baugrund-, Tragfähigkeits- und Umweltverträglichkeitsuntersuchung sowie die vermessungsleistungen. Der AG behält sich die optionale Weiterbeauftragung der Verkehrsplanung LPH 4 bis 8 einschließlich der örtlichen Bauüberwachung vor.

2.10 Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP9YDTRS7G

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
siehe Formblatt Eigenerklärung