Abgabefrist: 17.12.2021 – Gemeinde Sukow über das Amt Crivitz – 19065 LUDWIGSLUST-PARCHIM – Dienstleistungen von Architekturbüros

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 225-591670
Erfüllungsort:LUDWIGSLUST-PARCHIM
PLZ Erfüllungsort:19065
Objekt:19079 Sukow
Nutscode Erfüllungsort:DE80O - LUDWIGSLUST-PARCHIM
Veröffentlichung:19.11.2021
Abgabefrist:17.12.2021
Submission:17.12.2021
Bindefrist:
Projektstart:25.04.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71312000 Beratung im Hochbau

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Schallschutz | Brandschutz | Qualitätssicherung | Beratung | Neubau | Verwaltungsgebäude | Sporthalle |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Gemeinde Sukow über das Amt Crivitz
Straße:Amtsstraße 5
PLZ:19089
Nutscode :DE80O - LUDWIGSLUST-PARCHIM
Ort:Crivitz
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;submission@swsn.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)
Straße:PSF 160205
PLZ:19092
Nutscode:
Ort:Schwerin
Kontakt:
Email:Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)submission@swsn.de
Telefon:+49 385/633-1488

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXSQYYDYR5P/documents

Vergabenummer:
2021/S 225-591670

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Planungsleistungen für den Ersatzneubau einer 2-Feldsporthalle der Gemeinde Sukow – Los 1 Objektplanung Gebäude und Innenräume mit Sonderfachleuten für Schallschutz und Brandschutz- in Anlehnung an HOAI 2021

1.2 CPV Code Hauptteil
71240000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Planungsleistungen für den Ersatzneubau einer 2-Feldsporthalle der Gemeinde Sukow – Los 1 Objektplanung Gebäude und Innenräume mit Sonderfachleuten für Schallschutz und Brandschutz- in Anlehnung an HOAI 2021

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 260600.00

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71200000

2.3 Erfüllungsort
19079 Sukow
Los Nutscode
DE80O

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Planungsleistungen für den Ersatzneubau einer 2-Feldsporthalle der Gemeinde Sukow – Los 1 Objektplanung Gebäude und Innenräume mit Sonderfachleuten für Schallschutz und Brandschutz- in Anlehnung an HOAI 2021

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.6 Geschätzter Wert
EUR>260600.00

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-08-31

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
1.Firmenprofil: Geschäftsform, Dauer des Bestehens bzw. Gründungsjahr,
2. Eigenerklärung, dass keine Ausschlussgründe nach §§ 123, 124 GWB vorliegen.
3. Eigenerklärung zu Verstößen gegen das Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz, Arbeitnehmerentsendegesetz, Mindestlohngesetz
4. Auszug aus dem Berufsregister, Handels- bzw.
Partnerschaftsregister
5.Bietererklärungen:
5.1 Bietererklärung zur Unternehmensgröße
5.2 Erklärung zur Beachtung der ILO- Kernarbeitsnormen gemäß § 11 VgG M-V
5.3 Verpflichtungserklärung des Bieters/der Bietergemeinschaft nach § 9 VgG M-V
5.4 Kontrolle und Sanktionen nach § 10 VgG M-V
6. Erklärung zur Vergabe von Teilleistungen an Unterauftragnehmer
7. Erklärung zur Inanspruchnahme Kapazitäten anderer Unternehmen (Eignungsleihe)

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Jahresumsatz der letzten drei Geschäftsjahre
2. Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme für Personenschäden in Höhe von mindestens 2.00.000,00 EUR und für sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) in Höhe von 500.000,00 EUR

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
1.Referenzen der letzten 3 Jahre, die vergleichbar mit der ausgeschriebenen Leistung sind
2. Bescheinigungen der Auftraggeber für die genannten Referenzen mit Beurteilung hinsichtlich der Einhaltung der Kosten und Termine
3. Benennung des verantwortlichen Projektteams
4. Nachweis über die Erlaubnis zur Berufsausübung (Vorlage der Bauvorlageberechtigung)
5. Jährliches Mittel der Zahl der Beschäftigen und der Führungskräfte
6. Erklärung zum Stand der Technik der technischen Ausstattung und zu Maßnahmen der Qualitätssicherung (Qualitätsmanagement)
7. Erklärung über die Vergabe von Teilen des Auftrages an Unterauftragnehmer
8. Erklärung zur Kommunikationssprache in Wort und Schrift: deutsch

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Gemäß VgV § 44-46