Vergabe: 19.01.2022 – Stadt Bergkamen – 32051 Herford – Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 027-069518
Erfüllungsort:UNNA
PLZ Erfüllungsort:44532
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEA5C - UNNA
Auftragsvergabe:19.01.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
Anzahl Angebote:2
Auftragswert:248482.00 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Tragwerksplanung | Schule | Verwaltungsgebäude | Gebäude + Innenräume | Machbarkeitsstudie | Neubau | Sanierung | barrierefrei | Keller |
Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Bergkamen
Straße:Rathausplatz 1
PLZ:59192
Nutscode:DEA5C - UNNA
Ort:Bergkamen
Land:DE
Kontakt:Christiane Schulte
Email:c.schulte@bergkamen.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Ingenieurbüro Grage Gesellschaft für Tragwerksplanung mbH
Straße:Bielefelder Str. 9
PLZ:32051
Nutscode:DEA43 - HERFORD
Ort:Herford
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Planungsleistungen Neubau Jahnschule

1.2 CPV Code Hauptteil
71240000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Stadt Bergkamen plant an dem Standort der ehemaligen Burgschule die Erstellung eines Neubaus unter Einbeziehung und Sanierung der bestehenden Gebäudetrakte. Die Burgschule setzt sich aus verschiedenen Gebäudetrakten unterschiedlicher Baujahre zusammen.
Bei dem alten Schulgebäude handelt es sich um ein 2-geschossiges, unterkellertes Gebäude zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dieses wurde vor einigen Jahren saniert, besitzt allerdings keine Barrierefreiheit.
Eine angrenzende eingeschossige Pausenhalle mit Pausentoiletten soll im Zuge der Planung rückgebaut und durch einen Neubau ersetzt werden. Westlich der Pausenhalle schließt sich ein dreigeschossiges Gebäude an. Die Anbindung erfolgt über ein Zwischengeschoss und ist ebenfalls nicht barrierefrei. Im Osten befand sich das ehemalige Verwaltungsgebäude, welches bereits bis auf den Tiefkeller abgerissen wurde. An diesem Standort soll der Neubautrakt errichtet werden.
Es liegt bereits eine Machbarkeitsstudie vor, welche Basis für die weiteren Planungsleistungen und die darauf folgende Bauausführung sein soll. Die Objektplanung (Los 1) wurde in einem vorangegangenen Verfahren bereits vergeben.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 299614.00

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Planung der Technischen Gebäudeausrüstung für die Anlagengruppe 5

Losnr.: 5
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71322000

2.3 Erfüllungsort
Stadt Bergkamen 59192 Bergkamen Standort der ehemaligen Burgschule (Alisostraße 50, 59192 Bergkamen)
Los Nutscode
DEA5C

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Planung der Technischen Gebäudeausstattung des Schulneubaus für die Anlagengruppe 5 in Abstimmung mit dem Projektsteuerer.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXPSYYTD57Y

3. Teilnahmebedingungen