Vergabe: 12.01.2021 – 72770 Reutlingen – Rohbauarbeiten – Rohbauarbeiten (BT B+F) – 1

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 010-015979
Erfüllungsort:Esslingen
PLZ Erfüllungsort:70771
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE113 - ESSLINGEN
Auftragsvergabe:12.01.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45223220 Rohbauarbeiten
Anzahl Angebote:6
Auftragswert:0.01 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Stahlbeton | Baustelleneinrichtung | Erdarbeiten | Tiefbauarbeiten | Entsorgung | Gewässer | Treppe | Baustelleneinrichtung | Einrichtung | Perimeterdämmung |
Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Plochingen
Straße:Schulstraße 5-7
PLZ:73207
Nutscode:DE113 - ESSLINGEN
Ort:Esslingen
Land:DE - DEUTSCHLAND
Kontakt:-
Email:Bv-gympl@plochingen.de
Telefon:+49 71537005607

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Adolf List Bauunternehmung GmbH & Co KG
Straße:Gönningen, Schachen 1/1
PLZ:72770
Nutscode:DE141 - REUTLINGEN
Ort:Reutlingen
Kontakt:
Email:mail@adolf-list.de
Telefon:+49 707291750

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug der Original Auftragsbekanntmachung

URL Auftraggeber: http://www.plochingen.de

URL Auftragnehmer: http://www.adolf-list.de

2020/S 202-487091
Auftragsbekanntmachung
Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)
Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Plochingen
Postanschrift: Schulstraße 5-7
Ort: Plochingen
NUTS-Code:
DE113 Esslingen
Postleitzahl: 73207
Land: Deutschland
E-Mail:
Bv-gympl@plochingen.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse:
www.plochingen.de
I.3)
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-17520a7cc19-60933e29795052d5
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
www.vergabe24.de
I.4)
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)
Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Gegenstand
II.1)
Umfang der Beschaffung
II.1.1)
Bezeichnung des Auftrags:

Rohbauarbeiten (BT B+F)

Referenznummer der Bekanntmachung: GYMPL-0131
II.1.2)
CPV-Code Hauptteil
45223220 Rohbauarbeiten
II.1.3)
Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)
Kurze Beschreibung:

Rohbauarbeiten (BT B+F).

II.1.5)
Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)
Beschreibung
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code:
DE113 Esslingen
Hauptort der Ausführung:

Tannenstraße 47

73207 Plochingen

II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:

Titel 01: Vorbereitende Arbeiten:

— Baustelleneinrichtung für die Belange des AG;

— Baustelleneinrichtung für die Belange des AN;

— Baustellenabsicherung.

Titel 02: Spezialtiefbauarbeiten:

— ca. 360 m Bohrpfahl 250 mm/18,5-25 m Ortbeton C25/30 XC2 WF, bewehrt;

— ca. 35 t Verwertung/Entsorgung Bohrgut.

Titel 03: Erschließungsarbeiten:

— ca. 250 m
3
Boden Graben Versorgungsleitung/Schacht lösen, laden, transportieren, entsorgen;

— ca. 100 m Schutzrohr Kunststoffrohr, flexibel DN 160.

Titel 04: Rohbauarbeiten — Neubau Bauteil B:

Erdarbeiten Baugrube

— ca. 85 m
3
Abspitzen der Magerbetontiefergründungen;

— ca. 160 m Dränleitung VS A PVC-U DN125 unter Bodenplatte/im Arbeitsraum der Baugrube;

— ca. 700 m
2
Ortbeton Bodenplatte Stahlbeton C30/37 wu XC2 WF D 30 cm Ecm 33 000 N/mm
2
;

— ca. 220 m
2
Ortbeton Außenwand erdberührt Stahlbeton C30/37 D 25 cm;

— ca. 610 m
2
Ortbeton Außenwand Stahlbeton C30/37 D 20-30 cm;

— ca. 1 780 m
2
Ortbeton Innenwand Stahlbeton C30/37 D 25 cm;

— ca. 2 900 m
2
Ortbeton Deckenpl. Stahlbeton C30/37 XC1/XC3 Decken-D 30 cm, Ecm 33 000 N/mm
2
2 St. Fertigteil-Treppenanlagen, zweiläufig, EG/1.OG — 3.OG;

— ca. 344 600 kg Betonstabstahl B500B D 8-28 mm ca. 610 m
2
Perimeterdämmung Bodenplatte PS-Hartschaum XPS 0,040W/(mK) D 120 mm;

— ca. 340 m KG 2 000-PP Kanalrohre DN 100-15 028 St. Regenwasserrückhaltung aus Rigolenfüllkörpern 135 St. Drahtgitterbehälter, unterschiedl. Größen, Schüttkorb Grobschotter für Gabionenwand.

Titel 05: Rohbauarbeiten — Altbau Bauteil F:

— ca. 10 m
2
Betonschneidearbeiten waagrecht;

— ca. 300 m
3
Verfüllung Arbeitsräume außen Schotter;

— ca. 92 m KG2000-PP Kanalrohre DN 100-150;

— ca. 20 000 kg Betonstabstahl B500B verschiedene Durchmesser;

— ca. 220 m
2
KS-Mauerwerk Außen 24 cm.

II.2.5)
Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 15/02/2021
Ende: 16/11/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1)
Teilnahmebedingungen
III.1.2)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)
Beschreibung
IV.1.1)
Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)
Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)
Verwaltungsangaben
IV.2.2)
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/11/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)
Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)
Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 21/01/2021
IV.2.7)
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/11/2020
Ortszeit: 11:00
Ort:

Verbandsbauamt Plochingen Schulstr. 5, 73207 Plochingen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)
Zusätzliche Angaben:
VI.4)
Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierungspräsidium Karlsruhe
Postanschrift: Karl-Friedrich-Straße 17
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76133
Land: Deutschland
VI.4.3)
Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.5)
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/10/2020