Vergabe: 02.02.2022 – Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein vertreten durch die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR – 22525 Hamburg – Gutachterische Tätigkeit

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 027-069463
Erfüllungsort:HERZOGTUM LAUENBURG
PLZ Erfüllungsort:21481
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEF06 - HERZOGTUM LAUENBURG
Auftragsvergabe:02.02.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71319000 Gutachterische Tätigkeit
Anzahl Angebote:1
Auftragswert:1.00 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Beratung | Verwaltungsgebäude | Gebäude + Innenräume | Qualitätssicherung |
Auftraggeber
Auftraggeber:Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein vertreten durch die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
Straße:Küterstraße 30
PLZ:24103
Nutscode:DEF02 - KIEL, KRFR.ST.
Ort:Kiel
Land:DE
Kontakt:
Email:florian.seelig@gmsh.de
Telefon:+49 431/599-1479

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG
Straße:Große Bahnstraße 31
PLZ:22525
Nutscode:DE6 - HAMBURG
Ort:Hamburg
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Sachverständigentätigkeiten gemäß § 20 AtG im Rahmen der atom- und strahlenschutzrechtlichen Aufsicht – Lager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle am Zwischenlager (LasmAaZ)

1.2 CPV Code Hauptteil
71319000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die atom- und strahlenschutzrechtliche Genehmigungs- und Aufsichtsbehörde des Landes Schleswig-Holstein hat Bedarf an Sachverständigentätigkeiten gemäß § 20 AtG für Prüftätigkeiten im Rahmen der atom- und strahlenschutzrechtlichen Aufsicht am Standort Krümmel für das Lager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle am Zwischenlager (LasmAaZ).

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Sachverständigentätigkeiten gemäß § 20 AtG im Rahmen der atom- und strahlenschutzrechtlichen Aufsicht – Lager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle am Zwischenlager (LasmAaZ)

2.3 Erfüllungsort
Krümmel
Los Nutscode
DEF06

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die zu erbringenden Leistungen im Rahmen der Aufsicht über das LasmAaZ umfassen organisatorische, administrative und technische Aspekte.
.
Für die Ausübung der o.g. Leistungen besteht das Erfordernis einer
– übergeordneten Projekttätigkeit
– und einer vorgangsbezogenen Tätigkeit.
.
Für die übergeordnete Projekttätigkeit ist gegenüber dem Auftraggeber ein Projektleiter zu benennen. Dieser nimmt folgende Tätigkeiten war:
– Projektleitung, Terminverfolgung, Qualitätssicherung, Verfolgung von Stand von W&T, übergeordnete Aspekte zum Betriebsreglement usw.,
– Erstellung von Berichten der Sachverständigentätigkeit an den Auftraggeber (6-monatlich) und
– nimmt an Aufsichtsgesprächen teil und ist zentraler Ansprechpartner für die Beteiligten.
.
Bei den vorgangsbezogenen Tätigkeiten können organisatorische, administrative und technische Prüftätigkeiten anfallen.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.10 Zusätzliche Angaben
Der genaue Auftragswert wird gemäß § 39 Abs. 6 Nr. 4 VgV nicht angegeben. Aus technischen Gründen wird als Auftragswert 1,00 EUR angegeben.

3. Teilnahmebedingungen