Vergabe: 09.02.2022 – Stadt Roßwein – 04720 Großweitzschen – Dienstleistungen in der Tragwerksplanung

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 040-103527
Erfüllungsort:MITTELSACHSEN
PLZ Erfüllungsort:04703
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DED43 - MITTELSACHSEN
Auftragsvergabe:09.02.2022
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71327000 Dienstleistungen in der Tragwerksplanung
Anzahl Angebote:1
Auftragswert:171577.62 EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Holzbau | Tragwerksplanung | 6-Förderanlagen | Schule | Verwaltungsgebäude | Gebäude + Innenräume | Aufzug | Brandschutz | Brandschutz | Bauphysik | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | besondere Leistungen | Umbau | Anbau | Sanierung | Rückbau | barrierefrei |

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Roßwein
Straße:Markt 4
PLZ:04741
Nutscode:DED43 - LEISNIG
Ort:Roßwein
Land:DE
Kontakt:
Email:kem-vergabestelle@ke-mitteldeutschland.de
Telefon:+49 3432246640

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:abz architekturbüro zache gmbH
Straße:Westewitzer Straße 47
PLZ:04720
Nutscode:DED43 - MITTELSACHSEN
Ort:Großweitzschen
Kontakt:
Email:info@architekt-zache.de
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Sanierung Grundschule Roßwein, Planungsleistungen in Losen für Objektplanung, Tragwerk, Techn. Ausrüstung, Freianlagen

1.2 CPV Code Hauptteil
71240000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Stadt Roßwein beabsichtigt die Sanierung der Weinbergschule in Roßwein. Die Schule ist eine Grundschule mit Hort. Geplant sind räumliche Umbauten, bauliche Sanierung, Herstellung der Barrierefreiheit einschl. Anbau eines Aufzuges, die haustechnische Sanierung sowie die Umgestaltung der Freianlagen. Dementsprechend sind planerische Grundlagen zur Sanierung des Gebäudes der Leistungsphasen 4 bis 9 für die Objektplanung, der Leistungsphasen 1 bis 6 für die Tragwerksplanung, der Leistungsphasen 5 bis 9 für Techn. Ausrüstung AnlGr 1-3, der Leistungsphasen 1 bis 8 für Techn. Ausrüstung AnlGr 6 (Anbau eines Aufzuges) und der Leistungsphasen 4-9 für Freianlagen zu schaffen. Für Objektplanung, Techn. Ausrüstung AnlGr 1-3 und Freianlagen liegen bereits Planungsunterlagen bis Leistungsphase 3 vor, welche den Bietern zur Verfügung gestellt werden. Die Planungsleistungen werden losweise vergeben.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Tragwerksplanung Gebäude, Leistungsphase 1-6

Losnr.: 2
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
71327000

2.3 Erfüllungsort
Roßwein, DE
Los Nutscode
DED43

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Grundleistungen der Tragwerksplanung gem. § 49 ff. HOAI (Leistungsphasen 1-6) einschl. Besondere Leistungen für 1. Ingenieurtechnische Kontrolle der Ausführung des Tragwerkes auf Übereinstimmung mit den geprüften statischen Unterlagen, 2. Ingenieurtechnische Kontrolle der Baubehelfe, z. B. Arbeits- und Lehrgerüste, Kranbahnen, Baugrubensicherungen; Vorgesehener Projektablauf: Beauftragung vorgesehen Ende 01/2022, Leistungsphase 1-4 (Einreichung Genehmigungsplanung/Bauantrag bei der zuständigen Genehmigungsbehörde bis Anf. 04/2022, Leistungsphase 5-6 bis Ende 04/2022, Baubeginn genehmigungsabhängig beginnend mit Abbruch-/Rohbauarbeiten vorauss. ab Anfang 07/2022, Inbetriebnahme geplant 31.07.2023

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Stufenweise Beauftragung der Leistungsphasen sowie Beauftragung der anzubietenden BesonderenLeistungen jeweils ohne Rechtsanspruch.

3. Teilnahmebedingungen