Abgabefrist: 04.07.2022 – Stadt Wernau (Neckar) – 70771 ESSLINGEN – Bauarbeiten für Schulgebäude

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 107-295095
Erfüllungsort:ESSLINGEN
PLZ Erfüllungsort:70771
Objekt:in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Nutscode Erfüllungsort:DE113 - ESSLINGEN
Veröffentlichung:03.06.2022
Abgabefrist:04.07.2022
Submission:04.07.2022
Bindefrist:02.09.2022
Projektstart:15.08.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45332300 Verlegen von Abwasserleitungen

Schlagwörter:

Stahlbeton | Elemente | Abwasserleitung | Einrichtung | Entwässerungsarbeiten | Tiefbauarbeiten | Massiv | Anbau | Sanierung | Schule | Kita | Rohrleitungen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Wernau (Neckar)
Straße:Kirchheimer Str. 68-70
PLZ:73249
Nutscode :DE113 - ESSLINGEN
Ort:Wernau (Neckar)
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;amitrou@wernau.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/18d6ae7e-f7eb-4ae6-aed5-5a82e5c1b206

Vergabenummer:
2022/S 107-295095

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Sanierung Teckschule Wernau (3.BA)und Sanierung Kindergarten Haus des Kindes“-Sanitär

1.2 CPV Code Hauptteil
45330000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Sanierung Teckschule Wernau (3.BA) und Sanierung Kindergarten Haus des Kindes – Sanitär

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45214200

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DE113

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Baustelle liegt im Bereich des Areals der Teckschule.
Das Schulgebäude soll in 3 Bauabschnitten generalsaniert werden, der anschließende Kindergarten Haus des Kindes soll ebenfalls saniert werden.
Das vorliegende Leistungsverzeichnis umfasst die Arbeiten im 3. Bauabschnitt des Schulgebäudes (Anbau Untergeschoss und Erdgeschoss) sowie im Kindergarten Haus des Kindes (Erdgeschoss).
 
Es handelt sich um einen Massivbau aus den 1960er Jahren.
 
Bereich Schulgebäude
Aussenwände:
Mauerwerk, Beton
Decken:
über UG: Rippendecke und Betondecke
über EG: Rippendecke
 
Bereich Kindergarten
Aussenwände:
Mauerwerk, Beton
Decken:
über EG: Stahlbetonrippendecke und Betondecke
 
Die Haustechnik wird komplett erneuert.
Die Gebäudehülle (Fenster, Dachflächen und Fassaden) bleiben erhalten. Es werden Grundrissänderungen und Modernisierungen vorgenommen.
 
In den an die Baustelle angrenzenden Gebäuden wird der Schulbetrieb fortgesetzt.
 
Umfang der Arbeiten:
Sanitär-Einrichtungsgegenstände 17 Stk
Vorwände mit Montageelementen 14 Stk
Rohrleitungen Edelstahl DN 25-32 50 lfm
Rohrleitungen Metallverbund DN 10-DN 32 120 lfm
Sanierung Grundleitungen mit Inliner 10 lfm
Sanierung Fallleitungen mit Inliner 7 lfm
Abflussleitungen Kunststoff DN 100 490 lfm
Dämmarbeiten Rohrleitungen bis DN 100 270 lfm
WC-Abluftanlage 1 Stk
Demontage Einrichtungen 35 Stk
Demontage Rohrleitungen bis DN 100 300 lfm

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2023-03-27

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
siehe Ausschreibungsunterlagen (KEV 179)