Sanierung von Lehrschwimmbecken, Projekt EFRE/DISKO – Ruhrschule LV01 Gewerk Dachdeckerarbeiten

Artikelnummer: V399145-2021-1 Kategorie:

Beschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Sanierung von Lehrschwimmbecken, Projekt EFRE/DISKO – Ruhrschule LV01 Gewerk Dachdeckerarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45261210

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Dachdeckerarbeiten (inkl. Rückbau Altdach, Dachabdichtung und Spenglerarbeiten)

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Auftragsvergabe Schmitz Bedachung-Zimmerei GmbH

2.3 Erfüllungsort
Ruhrschule Oberhausen Bebelstr. 182 46049 Oberhausen
Los Nutscode
DEA17

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Im Rahmen des Förderprojekts DISKO (Digitalisierung als Schlüssel zum Klimaschutz – intelligentes Energiemanagement von Lehrschwimmbädern – Das Oberhausener Modell) werden technische und weitere energetische Sanierungsmaßnahmen an allen sieben Lehrschwimmbädern Oberhausens umgesetzt. Die Maßnahmen umfassen die Erneuerung der Schwimmbadtechnik und der raumlufttechnischen Anlagen, den Einbau solarthermischer Anlagen zur Heizungsunterstützung, den Austausch veralteter Leuchtmittel durch LED-Beleuchtung sowie die ökologische Dämmung der Gebäudehülle mit Stroh. Weiterhin werden Dachflächen teilweise begrünt.
Zentraler Bestandteil des Projekts sind Maßnahmen zur Digitalisierung und Vernetzung der technischen Anlagen. Neben Fernwartung und -steuerung wird so auch eine dauerhafte Energieverbrauchserfassung möglich.
Abgesehen von dem enormen Potenzial zur Reduktion von CO2-Emissionen zielt das Projekt darauf ab, am Beispiel der Lehrschwimmbäder Best-Practice-Vorgehensweisen für ein digitales Energiemanagement an öffentlichen Gebäuden zu entwickeln.
Für das Projekt DISKO werden Fördergelder der nachfolgenden Richtlinie in Anspruch genommen:
Rahmenrichtlinie über die Gewährung von Zuwendungen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Zielbereich Investitionen in Wachstum und Beschäftigung (EFRE) in der Förderperiode 2014-2020 im Land Nordrhein-Westfalen (EFRE-Rahmenrichtlinie – EFRE RRL). In Ansehung des Bewilligungszeitraums sind die Projektmaßnahmen sämtlich bis zum 31.12.2022 umzusetzen.
Gewerk Dachdeckerarbeiten Ruhrschule
Im Rahmen der Sanierung sollen die Baukörper der Schulen, welche die Lehrschwimmbäder beherbergen durch thermische Optimierung
der Gebäudehülle verbessert werden. Auf Grund der unterschiedlichen Bauweisen der einzelnen Schulkomplexe wurden
Grenzbereiche im Umfang der Maßnahmen festgelegt. Diese wurden, basierend auf den Kubaturen und der Übergänge zu anderen
Bauteilen an technisch, energetisch und bauphysikalisch sinnvollen Übergängen festgelegt.
Im Zuge der geplanten Sanierungsmaßnahmen sollen u.a. die Dächer und Fassaden der Lehrschwimmbäder erneuert und mit
ökologischen Materialien gedämmt werden.
Die Dämmung der Fassaden erfolgt durch das Aufbringen von Strohdämmpaneelen, mit einer zusätzlichen Holzweichfaserplatte,
welche als Trag- und Schutzebene für die Unterkonstruktion der neuen Fassade aus Boden-Deckelschalung aus Lärchenholz dient.
Nach Rückbau der vorh. Dacheindeckung werden die vorhandenen Abdichtungen der Flachdächer als neue Dampfsperre erneuert
bzw. repariert. Ergänzend werden die vorh. Dächer nach Angaben der Statik für die neuen zusätzlichen Lasten ertüchtigt.
Die Dachflächen sollen mit Stroheinblasdämmung gedämmt werden. Auf den Schwimmhallen sollen mit Ausnahme
von Nebenflächen, wie zum Beispiel auf angrenzenden Gebäudeteilen, eine extensiven Dachbegrünung neu aufgebaut werden.
Die alten Fenster, Lichtöffnungen und Glasbausteine werden an allen zu sanierenden Bereichen durch neue hochwärmegedämmte
Elemente ausgetauscht. Zusätzlich sollen umfassende haustechnische Optimierungen vorgenommen werden. Die neuen (Haupt-)
Dächer sollen Standort von Solarkollektoren werden die die vorhandene Heiztechnik optimieren sollen. Ferner werden die alten
Lüftungsanlagen erneuert und mit hochwertiger Wärmerückgewinnung ausgestattet. Alle haustechnischen Maßnahmen werden
zukünftig über eine neue MSR-Anlage elektronisch überwacht und zentral steuerbar sein.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen

Zusätzliche Information

Vertragsabschluss

200

Dach/Fassade-

212

Bauleistungen-

, ,

Außenanlagen-

Fachplanung-

sonstige_Leistungen-

Objekt–

,

Elemente-

Technische Ausstattung-

Brand-/Wärmeschutz-

Studien_Gutachten-

284_Massnahme-

,

Randbedingungen-

, ,