Vergabe: 26.09.2022 – Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut-Finne – 06642 Kaiserpfalz / Wohlmirstedt – Bauarbeiten für Abwasserkanäle

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2022/S 189-531523
Erfüllungsort:BURGENLANDKREIS
PLZ Erfüllungsort:06628
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DEE08 - BURGENLANDKREIS
Auftragsvergabe:44830
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Arbeiten
CPV Kategorie:V-45232400 Bauarbeiten für Abwasserkanäle
Anzahl Angebote:4
Auftragswert: EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Baustelleneinrichtung | Tiefbauarbeiten | Betonpflaster | Bordsteine | 1-Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen | Rohrleitungen | Stromleitungen | Gewässer | Baustelleneinrichtung | Einrichtung | Server

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut-Finne
Straße:Gewerbegebiet Kiesgrube 2
PLZ:06632
Nutscode:DEE08 - BURGENLAND (D)
Ort:Freyburg
Land:DE
Kontakt:Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut-Finne
Email:info@wav-saale-unstrut-finne.de
Telefon:+49 34464-6610

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:Mütze & Rätzel Bauunternehmen GmbH
Straße:Am Bauergarten 7
PLZ:06642
Nutscode:DEE08 - BURGENLANDKREIS
Ort:Kaiserpfalz / Wohlmirstedt
Kontakt:
Email:info@muetze-raetzel.de
Telefon:+49 34672-6480

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Schmutz- und regenwasserseitige Erschließung der Ortslage Saubach und Kahlwinkel mit Überleitung nach Saubach und Bad Bibra; Teilobjekt 4: Ortsnetz Kahlwinkel, 2. Bauabschnitt

1.2 CPV Code Hauptteil
45231300

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Der Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut-Finne in Freyburg, die Gemeinde Finneland und die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt beabsichtigen im Rahmen einer Gemeinschaftsbaumaßnahme, die Anlagen zur Ortsentwässerung in der Ortslage Kahlwinkel in einem 2. Bauababschnitt weiter auszubauen bzw. zu erneuern. In diesem Zuge werden auch die Trinkwasserversorgungsleitungen erneuert. Im Rahmen dieser Maßnahme erneuert die Gemeinde teilweise die Bordanlage und Gehwege im Bereich der B 176 und errichtet 2 neue Bushaltestellen. Die Landesstraßenbehörde erneuert den Straßenkörper der Bundesstraße B176 zwischen den Borden. Weiterhin baut die Gemeinde die Marta-Brautzsch-Straße grundhaft aus.

1.5 Geschätzer Gesamtwert
EUR 3411302.38

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Schmutz- und regenwasserseitige Erschließung der Ortslage Saubach und Kahlwinkel mit Überleitung nach Saubach und Bad Bibra; Teilobjekt 4: Ortsnetz Kahlwinkel, 2. Bauabschnitt

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45232400

2.3 Erfüllungsort
Sachsen-Anhalt
Burgenlandkreis
Finneland/OT Kahlwinkel
Los Nutscode
DEE08

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Titel 1: Baustelleneinrichtung
Titel 2: Schmutzwasserkanal
– ca. 1.600 m Entwässerungskanal PP DN 200/DN 150, davon 230 m im gesteuerten Rohrvortrieb
34 Stück Fertigteilschacht DN 1000,
ca. 400 m Hausanschlussleitungen DN 150, 3 Stück Revisionsschacht PP/PVC DN 600,
1.100 m² Oberflächenwiederherstellung in bituminösem Aufbau, ca. 300 m² Pflasterfläche
Titel 3: Regenwasserkanal
– ca. 300 m DN 300 StB, 30 m DN 300 PP, 470 m DN 400 StB, 225 m DN 500 StB, 165 m DN 600 StB, 20 m DN 700 StB,
20 Stück Fertigteilschacht DN 1000 StB, 6 Stück Fertigteilschacht DN1200 StB, 2 Stück Schacht DN 1500 monolithisch,
2 Stück Revisionsschacht PP/PVC DN 600, ca. 385 m Hausanschlussleitungen DN 150,
800 m² Oberflächenwiederherstellung in bituminösem Aufbau, 200 m² Pflasterfläche
Titel 4: Trinkwasserleitung
– ca. 665 m Druckrohr PE 100 RC, SDR 11, da 125 x 11,4 m
135 m Spülbohrverfahren Druckrohr PE 100 TS, SDR 11, da 125 x 11,4
50 m² Oberflächenwiederherstellung in bituminösem Aufbau
20 m² Oberflächenwiederherstellung Betonsteinpflaster
270 m da 32 PE-HD Hausanschlussleitung
Titel 5: Straßenbau im Auftrag des LSBB
– ca. 5.700 m² Bitumen/Pflaster aufnehmen und Oberflächenwiederherstellung in bituminösem Aufbau,
520 m Straßenmarkierung
Titel 6: Straßenbau im Nebenbereich der B176 im Auftrag der Gemeinde
– ca. 600 m² Pflaster und 400 m Bordsteine aufnehmen und wiederherstellen,
ca. 130 m² Pflasterdecke für Bushaltestellen
Titel 7: Straßenbau Gemeinde (M.-Brautzsch-Straße)
– ca. 1.100 m² Pflasterbelag und 165 m² Fahrbahndecke Beton abbrechen, ca. 850 m² Oberflächenwiederherstellung in bituminösem Aufbau,
ca. 270 m² Oberflächenwiederherstellung in Pflaster, 115 m² Rasenfläche herstellen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

3. Teilnahmebedingungen