Abgabefrist: 26.05.2022 – Stadt Schopfheim – 79400 LÖRRACH – Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 084-226310
Erfüllungsort:LÖRRACH
PLZ Erfüllungsort:79400
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE139 - LÖRRACH
Veröffentlichung:29.04.2022
Abgabefrist:26.05.2022
Submission:26.05.2022
Bindefrist:25.06.2022
Projektstart:04.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsDienstleistungen
CPV Kategorie:71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Einrichtung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | 7-Mitwirkung bei der Vergabe | 8-Objektüberwachung | 9-Betreuung und Doku | 1-Grundlagenermittlung | Verwaltungsgebäude |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Schopfheim
Straße:Hauptstraße 29-31
PLZ:79650
Nutscode :DE139 - LÖRRACH
Ort:Schopfheim
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Herr Herbert Henkel
Email;h.henkel@schopfheim.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YMERQLD/documents

Vergabenummer:
2022/S 084-226310

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Schulcampus Schopfheim – Objektplanung Freianlagen

1.2 CPV Code Hauptteil
71000000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Objektplanung Freianlagen

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Los Nutscode
DE139

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Planung gem. HOAI § 40, Leistungsphase 1-9 für Freianlagen Schulcampus Schopfheim Bauabschnitt 4 (ca. 3.400 m²)
Im Weiteren wird auf die Leistungsbeschreibung verwiesen.

2.5 Zuschlagskriterien
_PROCUREMENT_DOC

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-10-21

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Gemäß Formularsammlung:
1. Erklärung zu Ausschlussgründen nach §§ 123 und 124 GWB
2. Nachweis aus dem sich ergibt, dass die für die zu erbringenden Leistungen erforderlichen Qualifikationen vorhanden sind und die Bauvorlageberechtigung vorliegt.
Soweit sich ein Bieter auf die Leistungsfähigkeit von qualifizierten Nachunternehmen beruft, sind die vorstehend genannten Erklärungen/Nachweise entsprechend vorzulegen.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Gemäß Formularsammlung:
1. Erklärung/Bestätigung in Bezug auf Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung
2. Erklärung/Nachweis zu einer bestehenden marktüblichen Haftpflichtversicherung.
Soweit sich ein Bieter auf die Leistungsfähigkeit von qualifizierten Nachunternehmen beruft, sind die vorstehend genannten Erklärungen/Nachweise entsprechend vorzulegen.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Gemäß Formularsammlung:
1. Eigenerklärung über mindestens 2 Referenzen der im Wesentlichen in den Jahren 2013 – April 2022 erbrachten vergleichbaren Leistungen; d.h. LPH 8 muss innerhalb des vorgenannten Zeitraums überwiegend abgeschlossen sein. Vergleichbar sind Leistungen:
a) wenn es sich um Freianlagen im Bereich von Bildungseinrichtungen, Sportanlagen oder öffentlichen Plätzen mit öffentlichen Wegen (auch Fahrradwegen) handelt
b) wenn die Planungsleistungen der Leistungsphasen 1-8 umfassend erbracht wurden.
Bei Bietergemeinschaften muss die Referenz durch ein Mitglied der Gemeinschaft (d.h. nicht durch jedes einzelne Mitglied) erbracht worden sein.

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
Gem. Formularsammlung:
Erklärungen betr. Gesetz zur Tariftreue und Mindestentlohnung für Bau- und Dienstleistungen (Landestariftreue- und Mindestlohngesetz – LTMG)

modelcars24
modelcars24