Abgabefrist: 10.06.2021 – Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service – 72336 ZOLLERNALBKREIS – Baustahlmontagearbeiten für Konstruktionen

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 092-237206
Erfüllungsort:ZOLLERNALBKREIS
PLZ Erfüllungsort:72336
Objekt:Schulzentrum Lammerberg, Progymnasium Tailfingen Wolfsgrubenstr. 60 72461 Albstadt
Nutscode Erfüllungsort:DE143 - ZOLLERNALBKREIS
Veröffentlichung:12.05.2021
Abgabefrist:10.06.2021
Submission:10.06.2021
Bindefrist:30.07.2021
Projektstart:16.08.2021
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45262420 Baustahlmontagearbeiten für Konstruktionen

Schlagwörter:

Holzbau | Stahlbau | Holz-Fassade | Tiefbauarbeiten | Sanierung | Schule |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Mit der leistungsstarken CRM-Plattform von Hubspot verfolgen Sie im Handumdrehen Ihre potentiellen Projekte und Auftragschancen. Steigen Sie jetzt mit kostenlosen Tools ein und holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Beratung.

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service
Straße:Am Markt 2
PLZ:72461
Nutscode :DE143 - ZOLLERNALBKREIS
Ort:Albstadt
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Amt für Bauen und Service
Email;susanne.czernoch@albstadt.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service, Abt. TGM
Straße:Am Markt 2
PLZ:72461
Nutscode:
Ort:Albstadt
Kontakt:
Email:Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service, Abt. TGMolaf.holz@albstadt.de
Telefon:+49 74311603638

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1790d25500c-7bc405b17c1fd109

Vergabenummer:
2021/S 092-237206

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Schulzentrum Lammerberg A-Tailfingen, PGT, Holzbauarbeiten

1.2 CPV Code Hauptteil
45422100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Holzbauarbeiten
Los 1: konstruktiver Holzbau Los 2: Holzfassade.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Holzbau

Losnr.: 1
2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45262420

2.3 Erfüllungsort
Schulzentrum Lammerberg, Progymnasium Tailfingen
Wolfsgrubenstr. 60
72461 Albstadt
Los Nutscode
DE143

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Sanierung Schulzentrum Lammerberg, Progymnasium,
— Liefern, Herstellen und Montieren von Holzständerwänden, Holzdecken, Stahlbauarbeiten.

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2021-10-15

2.10 Zusätzliche Angaben
Bieter und deren Bevollmächtigte sind nicht zugelassen zum Öffnungstermin.

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Eigenerklärung gem. § 44 Abs. 1 VgV, Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Gesamtjahresumsatz in den letzten drei Geschäftsjahren gem. § 45 Abs. 4 VgV; Eigenerklärung § 45 Abs. 1 Nr. VgV
— Nachweis Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung,
— Nachweis Zahlung Steuern, Abgaben Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung,
— Angaben zu Insolvenz und Liquidation,
— Angaben, dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden,
— Gesamtjahresumsatz der drei letzten vergangenen abgeschlossenen Geschäftsjahre.

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
— Nachweis von mind. 3 vergleichbaren Referenzen,
— Angaben der techn. Fachkräfte, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden sollen,
— Erklärung aus der die durchschnittliche jährliche Beschäftigtenzahl des Unternehmens ersichtlich ist,
— Voraussetzungen gem. § 46 VgV müssen erfüllt sein.