Abgabefrist: 06.04.2022 – Stadtverwaltung Cottbus – 03042 COTTBUS, KREISFREIE STADT – Bauarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2022/S 051-131658
Erfüllungsort:COTTBUS, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:03042
Objekt:Grundschulzentrum Hallenser Straße - Sporthalle Hallenser Straße 5a 03046 Cottbus
Nutscode Erfüllungsort:DE402 - COTTBUS, KREISFREIE STADT
Veröffentlichung:14.03.2022
Abgabefrist:06.04.2022
Submission:06.04.2022
Bindefrist:03.06.2022
Projektstart:15.06.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45000000 Bauarbeiten

Schlagwörter:

Abwasserleitung | Einrichtung | Entwässerungsarbeiten | Beratung | Neubau | barrierefrei | Sporthalle | Rohrleitungen |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadtverwaltung Cottbus
Straße:Neumarkt 5
PLZ:03046
Nutscode :DE402 - COTTBUS, KREISFREIE STADT
Ort:Cottbus
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:Zentrales Vergabemanagement
Email;Judith.Steiniger@cottbus.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: http://www.vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXSGYYDYRC7/documents

Vergabenummer:
2022/S 051-131658

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Stadt Cottbus – OV 52-2022 – Revitalisierung Grundschulzentrum Hallenser Straße – Ersatzneubau Sporthalle – Los 041: Sanitärinstallation

1.2 CPV Code Hauptteil
45330000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Los 41: Sanitärinstallation

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000

2.3 Erfüllungsort
Grundschulzentrum Hallenser Straße – Sporthalle Hallenser Straße 5a 03046 Cottbus
Los Nutscode
DE402

2.4 Beschreibung der Beschaffung
– ca. 45 m Abwasserleitung PP heißwasserbeständig schallgedämmt Vollwandrohr DN/OD50 – DN/OD 110
– ca. 35 m Abwasserleitung PE schallgedämmt Regenwasser DN/OD75 mit Schweißmuffen
– ca. 125 m Regenwasserleitung als Unterdruckentwässerung DN 40 – DN 90, PE Rohr
– ca. 330 m Edelstahlrohr DN 12 – 40 für Trinkwasserinstallation einschl. Dämmung
– ca. 180 m Metallverbundrohr DN 12 – 20 für Trinkwasserinstallation einschl. Dämmung
– 1 St. barrierefreie WC-Anlage
– 1 St. barrierefreie WT-Anlage
– 5 St. WC-Anlagen
– 5 St. Waschtisch-Anlagen
– 9 St. Duschanlagen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-12-27

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Bedingung an die Auftragsausführung
mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen:
– aktuelle Bescheinigung Eintragung in das Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis (ULV) der zuständigen Auftragsberatungsstelle (Abst), gleichwertiges Zertifikat oder Präqualifikation (wenn vorhanden, bitte beifügen)
– Auszug aus dem Handelsregister
– aktuelle Bescheinigung Berufsgenossenschaft
– Finanzamt aktuelle Bescheinigung in Steuersachen
– Gewerbeanmeldung
– Bescheinigung Mitgliedschaft bei der IHK / Handwerkskammer oder Handwerkerkarte
– aktuelle Bescheinigung Sozialversicherung
– aktuelle Bescheinigung Haftpflichtversicherung
– aktuelle Vereinbarungen Einhaltung Mindestanforderung Brandenburgisches Vergabegesetz
– Formblatt Eigenerklärung zur Eignung
– VHB Formblatt 217 Erstattung von Mehrkosten für Hygiene- und Gesundheitsschutzmaßnahmen
– VHB Formblatt 221_222 Preisermittlung bei Zuschlagskalkulation
weitere Erklärungen, Angaben, Nachweise siehe Formblatt Verzeichnis der im Vergabeverfahren vorzulegende Unterlagen

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
– aktuelle Bescheinigung Eintragung in das Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis (ULV) der zuständigen Auftragsberatungsstelle (Abst), gleichwertiges Zertifikat oder Präqualifikation (wenn vorhanden, bitte beifügen)
– Auszug aus dem Handelsregister
– aktuelle Bescheinigung Berufsgenossenschaft
– Finanzamt aktuelle Bescheinigung in Steuersachen
– Gewerbeanmeldung
– Bescheinigung Mitgliedschaft bei der IHK / Handwerkskammer oder Handwerkerkarte
– aktuelle Bescheinigung Sozialversicherung
– aktuelle Bescheinigung Haftpflichtversicherung
– aktuelle Vereinbarungen Einhaltung Mindestanforderung Brandenburgisches Vergabegesetz
– Formblatt Eigenerklärung zur Eignung
– VHB Formblatt 217 Erstattung von Mehrkosten für Hygiene- und Gesundheitsschutzmaßnahmen
– VHB Formblatt 221_222 Preisermittlung bei Zuschlagskalkulation

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
– aktuelle Bescheinigung Eintragung in das Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis (ULV) der zuständigen Auftragsberatungsstelle (Abst), gleichwertiges Zertifikat oder Präqualifikation (wenn vorhanden, bitte beifügen)
– Auszug aus dem Handelsregister
– aktuelle Bescheinigung Berufsgenossenschaft
– Finanzamt aktuelle Bescheinigung in Steuersachen
– Gewerbeanmeldung
– Bescheinigung Mitgliedschaft bei der IHK / Handwerkskammer oder Handwerkerkarte
– aktuelle Bescheinigung Sozialversicherung
– aktuelle Bescheinigung Haftpflichtversicherung
– aktuelle Vereinbarungen Einhaltung Mindestanforderung Brandenburgisches Vergabegesetz
– Formblatt Eigenerklärung zur Eignung
– VHB Formblatt 217 Erstattung von Mehrkosten für Hygiene- und Gesundheitsschutzmaßnahmen
– VHB Formblatt 221_222 Preisermittlung bei Zuschlagskalkulation

modelcars24
modelcars24