Abgabefrist: 04.02.2022 – Stadt Minden über Kreis Minden-Lübbecke – 32312 MINDEN-LÜBBECKE – Anstricharbeiten in Gebäuden

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 250-658849
Erfüllungsort:MINDEN-LÜBBECKE
PLZ Erfüllungsort:32312
Objekt:in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Nutscode Erfüllungsort:DEA46 - MINDEN-LÜBBECKE
Veröffentlichung:24.12.2021
Abgabefrist:04.02.2022
Submission:04.02.2022
Bindefrist:01.04.2022
Projektstart:04.07.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45442120 Anstricharbeiten und Auftrag von Schutzanstrichen für Konstruktionen

Schlagwörter:

Elemente | Metallelemente | Geländer | Bodenbeschichtung | Malerarbeiten | Brandschutz | Renovierung | Sanierung | Theater/Museum

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Stadt Minden über Kreis Minden-Lübbecke
Straße:Portastraße 13
PLZ:32423
Nutscode :DEA46 - MINDEN-LÜBBECKE
Ort:Minden
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;submissionen@minden-luebbecke.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/D9A7E65B-A6A7-429F-AA1E-07F10B3E71F2

Vergabenummer:
2021/S 250-658849

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Stadttheater Minden, Tonhallenstraße 3, 32423 Minden – „Technische Sanierung + 2.BA Brandschutz“

1.2 CPV Code Hauptteil
45442100

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Stadttheater Minden, Tonhallenstraße 3, 32423 Minden – „Technische Sanierung + 2.BA Brandschutz“ – Maler- und Lackierarbeiten

2. Beschreibung

2.2 Weitere(r) CPV-Code(s)
45442120

2.3 Erfüllungsort
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
Los Nutscode
DEA46

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Kurze prägnante Beschreibung der auszuführenden Leistung:
 Renovierungs- und Neuanstriche an Wänden und Decken in allen Geschossen
 Lackierarbeiten an Stahltüren, Stahlträgern, Geländern, Handläufen
 Bodenbeschichtung
Benennung der Massen – „geschätzt“:
 ca. 7.400 m² Wand- und Deckenfläche anstreichen
 ca. 55 Stahltüren beschichten
 ca. 150 lfm Stahlträger beschichten
 ca. 100 lfm Geländer/Handläufe beschichten

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-09-30

2.10 Zusätzliche Angaben

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Nachweis der Zugehörigkeit zu einer berufbezogenen Berufgenossenschaft, Auzug aus dem Handelregister, Antikorruptionsbescheinigung, Vorlage der Sozialversicherungsnachweise, Freistellungsbescheinigung vom Finanzamt

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung der Bieter, gemaäß Formblatt 124, oder Nachweis über einen Eintrag in einem Präqualifikat

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Nachweis der Eignung durch Vorlage von Referenzen, Angaben der personellen Beschäftigungsstärke zum Zeitpunkt der Ausführung der Arbeiten

4. Bedingungen für die Ausführung des Auftrags: