Abgabefrist: 01.02.2022 – Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH – 10115 BERLIN – Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten

Information
Ausschreibungsdaten
Vergabenummer:2021/S 246-648835
Erfüllungsort:BERLIN
PLZ Erfüllungsort:10115
Objekt:Berlin, DE
Nutscode Erfüllungsort:DE300 - BERLIN
Veröffentlichung:20.12.2021
Abgabefrist:01.02.2022
Submission:01.02.2022
Bindefrist:02.04.2022
Projektstart:06.06.2022
Ausschreibungsweite:europaweit
Art des AuftragsArbeiten
CPV Kategorie:45260000 Dachdeckarbeiten und Spezialbauarbeiten

Schlagwörter:

Gebäude + Innenräume | Tragwerksplanung | Holzbau | Absturzsicherung | Tiefbauarbeiten | Umbau | Tierpark |

Ausschreibungsunterlagen

Hier gelangen Sie zu den kompletten Ausschreibungsunterlagen

Auftraggeber
Auftraggeber:Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH
Straße:Am Tierpark 125
PLZ:10319
Nutscode :DE300 - BERLIN
Ort:Berlin
Land:DEUTSCHLAND
Kontakt:
Email;vergabe@tierpark-berlin.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

Alle Ausschreibungen des Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Ausschreibungen dieses Auftraggebers

Projektleiter
Projektleiter:
Straße:
PLZ:
Nutscode:
Ort:
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Projektleiter

Hier gelangen Sie zur Website des Projektleiters.

Alle Ausschreibungen des Projektleiters

Schauen Sie sich alle Ausschreibungen dieses Projektleiters an.

Auftragsbekanntmachung

Auszug der Auftragsbekanntmachung – den vollständigen und aktuellen Text finden Sie in den Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/2502100/zustellweg-auswaehlen

Vergabenummer:
2021/S 246-648835

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Tierpark Berlin | Umbau Dickhäuterhaus | VE08 – ETFE-Folienkissendach, Stahl- und Holzbaudach

1.2 CPV Code Hauptteil
45260000

1.3 Art des Auftrags
Arbeiten

1.4 Kurze Beschreibung
Errichtung eines ETFE-Folienkissendaches auf 4500 m2 über der Freilaufhalle des Dickhäuterhauses im Tierpark Berlin,
Dach:
ETFE-Folienkissen 4500 m2, Herstellung der Unterkonstruktion und Stahlaufständerungen, Kenderprofilsystem 1750 m,
Backup-Rinnen 1500 m, Vogelvergrämung 1750 m, Dachabschlüsse und Sonderbauteile, Luftrdruck-Anlage für Folienkissendach,
Lichtbänder als Oberlichter ca. 180 m2, NRWG-Klappen ca. 10 St., NRWG-Doppelklappen ca. 7 St., Sekurantensystem ca. 44 St.,
Dachtragwerk:
Stahlstützen ca. 6t, Aussteifungsverbände Holzbau aus Druckstäbe Quadratrohr und Zugstäben Rundstahl ca. 44 t, Einbauteile Dach / Holzbau,
Korrosionsschutzarbeiten ca. 13 m2, Elastomerlager 11 St., Lieferung und Einbau Fischbauchträger aus BSH bis 40 m 7 St.,
Lieferung BSH Sparren und Stützen ca. 175 m3, Abbund Holzbauteile ca. 1850 m, Gerüste
Planungsleistungen:
Technische Bearbeitung Dachtragwerk und ETFE-Foliendach incl. Statischer Berechnungen, Werkstattplanungen

2. Beschreibung

2.3 Erfüllungsort
Berlin, DE
Los Nutscode
DE300

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Errichtung eines ETFE-Folienkissendaches auf 4500 m2 über der Freilaufhalle des Dickhäuterhauses im Tierpark Berlin,
Dach:
ETFE-Folienkissen 4500 m2, Herstellung der Unterkonstruktion und Stahlaufständerungen, Kenderprofilsystem 1750 m,
Backup-Rinnen 1500 m, Vogelvergrämung 1750 m, Dachabschlüsse und Sonderbauteile, Luftrdruck-Anlage für Folienkissendach,
Lichtbänder als Oberlichter ca. 180 m2, NRWG-Klappen ca. 10 St., NRWG-Doppelklappen ca. 7 St., Sekurantensystem ca. 44 St.,
Dachtragwerk:
Stahlstützen ca. 6t, Aussteifungsverbände Holzbau aus Druckstäbe Quadratrohr und Zugstäben Rundstahl ca. 44 t, Einbauteile Dach / Holzbau,
Korrosionsschutzarbeiten ca. 13 m2, Elastomerlager 11 St., Lieferung und Einbau Fischbauchträger aus BSH bis 40 m 7 St.,
Lieferung BSH Sparren und Stützen ca. 175 m3, Abbund Holzbauteile ca. 1850 m, Gerüste
Planungsleistungen:
Technische Bearbeitung Dachtragwerk und ETFE-Foliendach incl. Statischer Berechnungen, Werkstattplanungen

2.5 Zuschlagskriterien
Preis

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 2022-10-07

2.10 Zusätzliche Angaben
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen: 25.01.2022
Beantwortung von Aufklärungsfragen: 26.01.2022

3. Teilnahmebedingungen

3.1 Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Eintragung in entsprechendem Berufs- oder Handelsregister, Handwerksrolle, ULV, PQ, etc.

3.2 Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Vergabeunterlagen; V 124.H – Eigenerklärung zur Eignung

3.3 Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Ausgebildete Facharbeiter-/innen, Meister-/innen, Bauleiter-/innen mit entsprechenden Fachkenntnissen und technischen Ausrüstungen (Werkzeuge, Maschinen, etc. nach aktuellen Standards)