Vergabe: 20.10.2021 – Bürgerspitalstiftung Straubing – 84028 Landshut – Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Information
AUSSCHREIBUNG
Auftragsbekanntmachung:2021/S 220-579302
Erfüllungsort:STRAUBING, KREISFREIE STADT
PLZ Erfüllungsort:94315
Objekt:
Nutscode Erfüllungsort:DE223 - STRAUBING, KREISFREIE STADT
Auftragsvergabe:20.10.2021
Projektstart:
Ausschreibungsweiteeuropaweit
Art des Auftrags:Dienstleistungen
CPV Kategorie:V-71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Anzahl Angebote:2
Auftragswert: EUR

Ausschreibungsdaten

Hier gelangen Sie - sofern noch verfügbar - zu den Originalausschreibungsdaten.

Schlagwörter:

Tragwerksplanung | Verwaltungsgebäude | Bahnanlagen | Gebäude + Innenräume | Denkmalschutz | Einrichtung | 1-Grundlagenermittlung | 2-Vorplanung | 3-Entwurfsplanung | 4-Genehmigungsplanung | 5-Ausführungsplanung | 6-Vorbereitung der Vergabe | besondere Leistungen | Umbau | Anbau | Sanierung |
Auftraggeber
Auftraggeber:Bürgerspitalstiftung Straubing
Straße:Pfauenstraße 6
PLZ:94315
Nutscode:DE223 - STRAUBING, KRFR.ST.
Ort:Straubing
Land:DE
Kontakt:
Email:vergabeamt@straubing.de
Telefon:

Website Auftraggeber

Hier gelangen Sie zur Website des Auftraggebers.

alle Aufträge dieses Auftraggebers

Erfahren Sie mehr über alle Aufträge dieses Auftraggebers

Auftragnehmer
Auftragnehmer:BBI INGENIEURE GMBH
Straße:
PLZ:84028
Nutscode:DE221 - LANDSHUT, KREISFREIE STADT
Ort:Landshut
Kontakt:
Email:
Telefon:

Website Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zur Website des Auftragnehmers

alle Aufträge dieses Auftragnehmer

Schauen Sie sich alle Aufträge dieses Auftragnehmers an.

Zusammenfassung der Originalausschreibung

Auszug aus der Bekanntmachung über vergebene Aufträge

1. Umfang der Beschaffung

1.1 Bezeichnung des Auftrags
Tragwerksplanung für die Erweiterung und Sanierung des Bürgerheim in Straubing

1.2 CPV Code Hauptteil
71300000

1.3 Art des Auftrags
Dienstleistungen

1.4 Kurze Beschreibung
Die Bürgerspitalstiftung betreibt derzeit zwei Senioreneinrichtungen, das Seniorenheim St. Nikola in der Pfauenstraße und das Bürgerheim, am Spitaltor gelegen.
Der älteste Gebäudebestand des Bürgerheim, das Spitalgebäude, reicht zurück bis ins 14. Jhdt. Im Laufe der Jahrhunderte fanden Erweiterungen, Umbauten und Erneuerungen statt, so dass sich die Anlage heute in Spitalgebäude, Nord- und Südtrakt sowie Westflügel gliedert. Das Areal steht fast vollumfänglich unter Denkmalschutz (Bodendenkmalfläche sowie Einzeldenkmale). Momentan stehen 74 Bewohnerplätze überwiegend in Einzelzimmern zur Verfügung.
Die unzureichende Erfüllung bestehender Vorschriften und der mittlerweile veraltete Gesamtzustand der Gebäude macht es nun erforderlich, die bestehenden Gebäude zu sanieren. Des Weiteren soll die Einrichtung vergrößert werden. Hierfür soll nun die Tragwerksplanung gem. §§ 49 ff. i. V. m. Anlage 14 HOAI 2021 für die Leistungsphasen 1 bis 6 und Besondere Leistungen vergeben werden.

2. Beschreibung

2.1 Bezeichnung des Auftrags
Tragwerksplanung für die Erweiterung und Sanierung des Bürgerheim in Straubing

2.3 Erfüllungsort
Spitalgasse 11
94315 Straubing
Los Nutscode
DE223

2.4 Beschreibung der Beschaffung
Die Bürgerspitalstiftung betreibt derzeit zwei Senioreneinrichtungen, das Seniorenheim St. Nikola in der Pfauenstraße und das Bürgerheim, am Spitaltor gelegen.
Der älteste Gebäudebestand des Bürgerheim, das Spitalgebäude, reicht zurück bis ins 14. Jhdt. Im Laufe der Jahrhunderte fanden Erweiterungen, Umbauten und Erneuerungen statt, so dass sich die Anlage heute in Spitalgebäude, Nord- und Südtrakt sowie Westflügel gliedert. Das Areal steht fast vollumfänglich unter Denkmalschutz (Bodendenkmalfläche sowie Einzeldenkmale). Momentan stehen 74 Bewohnerplätze überwiegend in Einzelzimmern zur Verfügung.
Die unzureichende Erfüllung bestehender Vorschriften und der mittlerweile veraltete Gesamtzustand der Gebäude macht es nun erforderlich, die bestehenden Gebäude zu sanieren. Des Weiteren soll die Einrichtung vergrößert werden. Hierfür soll nun die Tragwerksplanung gem. §§ 49 ff. i. V. m. Anlage 14 HOAI 2021 für die Leistungsphasen 1 bis 6 und Besondere Leistungen vergeben werden.

2.7
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

2.9 Angaben zu Optionen
Stufenweise Beauftragung.

3. Teilnahmebedingungen